: Konzert

© Daniel Bockwoldt/dpa

Elbvertiefung: Ein erschütternder Tod

Im UKE stirbt ein Junge, weil seine Mutter ihn vermutlich misshandelte. Weitere Themen des Newsletters "Elbvertiefung": der Flughafen, Gottesdienste und die Astra Stube.

Terrorgefahr: Wir sind der Feind

Auch Deutschland muss sich auf islamistische Anschläge einstellen. Und neu überlegen, wie stark der Staat sein soll.

© Sarah Small

The Knights: Die Party in der Party

Concerto grosso neu gedacht: Das New Yorker Ensemble The Knights zeigt auf dem Album "The Ground Beneath Our Feet", wie weltoffen Bach, Reich und Strawinsky klingen.

Frei.Wild: Laute Opfer

Aus Angst vor Linken spielt Frei.Wild ein Geheimkonzert. Zu Besuch bei einer Band, die gut davon lebt, verrufen zu sein

"The Reflektor Tapes": Sound für die Augen

Die Musikdokumentation "The Reflektor Tapes" über die Band Arcade Fire ist gar keine echte Doku, sondern viel mehr: in Bilder übersetzte Musik.

Serie: Finis

Finis: Das Letzte

Unser Kolumnist über Pianisten und Schreiber, die in die Tasten hauen.

© Debora Mittelstaedt

Boy: "Ein guter Boden, um kreativ zu sein"

Das Duo Boy hat für sein neues Album Reisepläne nach New York verworfen und sich in Hamburg inspirieren lassen. Wie haben Valeska Steiner und Sonja Glass das angestellt?

Jazzmusiker: Max Greger ist tot

Der Musiker Max Greger hat die Unterhaltungsszene in Deutschland wie kaum ein anderer geprägt. Im Alter von 89 Jahren ist der Jazz-und Swingmusiker gestorben.

Komponisten: Wie klingt die Gegenwart?

Die Zeit der Debatten in der neuen Musik ist vorbei. Vier Komponisten der jüngeren Generation darüber, wie man die Jetztzeit vertont und was das mit Politik zu tun hat.

© Lucas Wahl für DIE ZEIT

Jan Delay: Bass, Bass, im Knast

Der Hamburger Hip-Hop-Star Jan Delay tritt im Gefängnis auf – und lernt, wie es sich anfühlt, vor einem Publikum zu singen, das Angst hat, aus der Reihe zu tanzen.

Nächste Seite