: Krankenhaus

© Moritz Küstner
Fünf vor acht

Aleppo Das große Verbrechen unserer Zeit

Russland und der Iran könnten Assads Krieg gegen Aleppo stoppen – aber sie wollen nicht. Das einzige, was das Elend der Stadt noch lindern kann, ist großzügig zu helfen.

© Bernd Wüstneck/dpa
Serie: Beruf der Woche

Textilreiniger: Spezialisten für Flecken

Hartnäckige, schwer zu reinigende Verschmutzungen auf Textilien: kein Problem für ausgebildete Textilreiniger. Der Beruf hat sehr gute Zukunfts- und Aufstiegschancen.

© FABRICE COFFRINI/AFP/Getty Images

Schweiz: Beton als Medizin

Wir stecken Milliarden in neue Spitäler. Aber fragen nicht, warum.

© Jerry Lampen/AFP/Getty Images

Burka-Verbot: Zwang hilft nicht

Auch die Niederlande verbieten die Vollverschleierung. Die Erfahrung zeigt: Die wenigen Frauen, die Nikab oder Burka tragen, lassen sich von Verboten nicht abhalten.

© dpa

UKE: Eine schwierige Operation

Das Hamburger UKE steht im Verdacht, Patientendaten vor Lungentransplantationen manipuliert zu haben. Ein Skandal? Die wichtigsten Fragen und Antworten

© Mario Tama/Getty Images

Privatsphäre im Krankenhaus: Unter uns

In Kliniken erleben Patienten täglich Verletzungen der Privatsphäre. Mal hört der Bettnachbar mit, mal eine ganze Gruppe von Ärzten und Studenten. Muss das sein?

© Christopher Furlong/Getty

Brexit: Den Briten laufen die Ärzte davon

Wegen des Brexit-Beschlusses verlassen viele Mediziner aus dem EU-Ausland Großbritannien. Es seien schon jetzt Versorgungslücken entstanden, warnt ein Klinikenverband.

© AFP/Getty Images

Michel Butor: Alles musste neu sein

Mit Michel Butor ist der letzte berühmte Vertreter des Nouveau Roman gestorben. Frankreichs Präsident würdigte ihn als "großen Erforscher der Literatur".