: Krieg

© Omar Haj Kadour/AFP/Getty Images

US-Armee: Der Preis der Befreiung

Die Luftangriffe der USA in ihrem "Krieg gegen den Terror" fordern immer mehr zivile Opfer. Doch eine öffentliche Debatte um den Tod der Anderen gibt es nicht.

© Alexandros Avramidis/Reuters

Holocaust: Eine Stadt erinnert sich

Thessaloniki war vor dem Holocaust das Zentrum der jüdischen Gemeinde Europas. Nun soll ein Museum mit deutscher Unterstützung die verdrängte Geschichte aufarbeiten.

© Armin Smailovic

Deutschland 2017: Atlas der Angst

Terror, Flüchtlinge, sozialer Abstieg: Wovor fürchten sich die Menschen in dieser Republik? Zwei Reporter haben ein verunsichertes Deutschland bereist.

© Simone Brunner

Ukraine: Die Mission der Blokadniki

Ehemalige Soldaten blockieren den Kohletransport im Donbass zwischen den Separatistengebieten und der Restukraine. Sie wollen das Geschäft mit dem Krieg beenden.

© Omar Sanadiki/Reuters

Syrien: "Es war ein Horrortrip"

Assad hat gewonnen, sagt die Reporterin Janine di Giovanni. Doch der Krieg in Syrien werde noch lange dauern: "Wir werden noch über viele Gräueltaten berichten müssen."