: Krieg

© Nabeel Alawzari für DIE ZEIT

Marib: Rundum Krieg

Der Jemen ist eines der gefährlichsten Länder der Welt. Doch die Stadt Ma'rib ist frei von Krieg. Hier finden Jemeniten neben Zuflucht auch Arbeit.

© Jo Röttger

Gruppe 47: Schicksale, die jeden einschüchtern

Vor 50 Jahren tagte die Gruppe 47 zum letzten Mal. Jetzt haben sich die Überlebenden getroffen, um mit jungen Autoren über die Zukunft der Literatur zu debattieren.

Michail Bulgakow: Krieg ist Aufbruch und Erotik

Für Thomas Mann war Julien Gracq ein "Lüstling der Barbarei". Jetzt ist aus dem Nachlass des französischen Klassikers "Das Abendreich" erschienen – ein grausames Wunder.