: Kriminalität

© Jocelyn Bain Hogg für DIE ZEIT
Serie: Was bewegt

Steve Dagworthy: Der Träumer

Der britische Fondsmanager Steve Dagworthy flog als Betrüger auf und musste ins Gefängnis. Heute berät er inhaftierte Wirtschaftskriminelle.

© Bryan Anselm/Redux/laif

Cannabis: Legalisiert es endlich!

Auch viele Ökonomen sind sich einig: Die kontrollierte Abgabe von Cannabis ist besser als die bisherige Verbotspolitik. Bringt eine Jamaika-Koalition die Wende?

© Daniel Pilar/laif

Stefan Schabirosky: Maschmeyers neuer Fan

Stefan Schabirosky war Mitarbeiter beim AWD und ließ sich dafür bezahlen, den AWD-Gründer Carsten Maschmeyer in den Dreck zu ziehen. Jetzt lobt er ihn in einem Buch.

© Markus Scholz/dpa

Hamburg: Barmbek bleibt Barmbek

Nach dem Messerangriff in einem Hamburger Supermarkt sind die Anwohner schockiert, aber auch entschlossen: Sie wollen sich hier weiterhin zu Hause fühlen.

CC BY-SA 3.0/Kkinder/Wikipedia

Texas: Tote in Lastwagen gefunden

Im US-Bundesstaat Texas sind in einem Lkw mehrere Menschen gestorben. Sie waren ohne Wasser in großer Hitze eingeschlossen. Die Polizei geht von Menschenschmuggel aus.

© Hannibal Hanschke/Reuters

Polizeistrategie: Vorbild Berlin?

Nach der Gewalt in Hamburg zeigen viele nach Berlin. Dort soll moderne Polizeiarbeit die Krawalle am ersten Mai eingedämmt haben. Eindeutig belegen lässt sich das nicht.

"4 Blocks": Die Gang als Heimat

Die Serie "4 Blocks" erzählt sehr wirklichkeitsnah, wie ein arabischer Clan ein Stadtviertel beherrscht. In der Realität kommt noch ein großes Problem dazu: der Terror.

© Julia Knop/laif

Marihuana: Zucht und Unordnung

Die Hamburger kiffen vergleichsweise viel, dieser Markt will bedient werden. Woher kommt das Marihuana? Wer verkauft es? Und wer konsumiert es?