: Kriminalität

© Tobias Schwarz/AFP/Getty Images

Flüchtlinge: Kriminelle Integration

Kriminelle Großfamilien in Berlin haben die Flüchtlinge für sich entdeckt. Manche rekrutieren sie als Drogendealer oder betreiben überteuerte Notunterkünfte.

© Darrin Zammit Lupi/Reuters
Serie: Was bewegt

Elektrizität: Der Stromdieb

Elektrizität ist in den Slums von Nairobi heiß begehrt. Leonard Odhiambo klaut Strom unter Lebensgefahr, um ihn in seinem Viertel zu verkaufen.

©Dave Hamman/Getty

Elfenbein: Gemetzel als Business

China verbietet den Handel mit Elfenbein. Doch schon bisher läuft das Geschäft im Verborgenen ab. Der Handel ist in der Hand skrupelloser internationaler Kartelle.

© Marijan Murat/dpa

Justizvollzug: Bimbo oder Babo

Harun war 17, als er einen Mann ins Koma prügelte. Jetzt ist er 19 und kommt in 24 Stunden aus dem Gefängnis frei. Wer will er draußen sein?

Jens Spahn: "Die Mitte liegt rechts von der CDU"

Jens Spahn, Staatssekretär und Spitzenpolitiker der Union, warnt davor, Kritiker der Flüchtlingspolitik abzustempeln. Er fordert eine harte Auseinandersetzung mit der SPD

© Michael Nehrmann für DIE ZEIT

Straßengangs in Hamburg: Gangsters in Paradise

Früher verbreiteten sie in Hamburg Angst und Schrecken. Heute blicken fünf ehemals verfeindete Mitglieder von Straßengangs friedlich auf diese Zeiten zurück.

© Kevin Finnigan/Tropic Maritime Images/AP/dpa

Somalia: Piraten entführen Öltanker

Zum ersten Mal seit 2012 haben somalische Piraten wieder ein größeres Frachtschiff gekapert. Acht sri-lankische Crewmitglieder sind an Bord eingeschlossen.

© Karlotta Freier

St. Georg: Kriminell anziehend

Der Hansaplatz, einer der gefährlichsten Orte Hamburgs? Mag sein. Aber auch einer der bezauberndsten. Man muss sich nur mal auf ihn einlassen.