: Künstler

© Roberta Ridolfi

Lindsay Kemp: "Ich gab dem Rock 'n' Roll Glitzer"

Der englische Performance-Künstler Lindsay Kemp war mit David Bowie liiert, bevor der Sänger berühmt wurde. Gemeinsam entwickelten sie den "Ziggy Stardust"-Look.

© Uwe Walter/Weltkino Filmverleih/dpa

Neo Rauch: Die Vermessung des Malers

Sympathisch und ironisch wirkt der berühmte Maler Neo Rauch in Nicola Graefs Dokumentarfilm. Seine Weggefährten kommen nicht so gut weg.

© Tobias Zielony/Courtesy of KOW, Berlin

Kunsthalle Hamburg: Geduld mit dem Nichts

Hoffen und Bangen, Seligkeit, Folterqual und Zeitvertreib. In Hamburgs Kunsthalle erkunden 23 Gegenwartskünstler einen alltäglichen Ausnahmezustand: das Warten.

© Armin Weigel/dpa

Bildhauer: Fritz Koenig ist tot

Die Bronzeskulptur "The Sphere" überstand die Anschläge vom 11. September in New York – und machte Fritz Koenig weltberühmt. Der Bildhauer wurde 92 Jahre alt.

Künstler: "Wirklich total nett"

Was braucht es heute, um ein erfolgreicher Künstler zu werden? Welche Rolle spielen Glück, Zufall, Freundschaft? Eines funktioniert jedenfalls nicht mehr: Arroganz

© Yuri Cortez/AFP/Getty Images

Mexiko: Jetzt hilft nur noch Kunst

Mexiko vor dem Mauerbau: Die Nerven liegen blank, die Bürger gehen auf die Straße, Gewalt und Korruption beherrschen das Land. Nur die Künstler verbreiten Zuversicht.

© Leonhard Foeger/Reuters

Musiker: Jazzsänger Al Jarreau ist gestorben

Al Jarreau kündigte vor fünf Tagen an, aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr live auftreten zu wollen. Jetzt ist der Jazzmusiker im Alter von 76 Jahren gestorben.

© Tom of Finland Foundation/Sotheby's

Tom of Finland: Porno wird Pop

Die Ästhetik schwuler Männlichkeit: Zwei Berliner Ausstellungen feiern die lange unterbewertete Kunst von Tom of Finland, dem berühmtesten Künstler seines Landes.

© Meiko Herrmann für ZEIT ONLINE
Serie: Heimatreporter

Bremerhaven: Das kleine Wunder von Lehe

Kriminalität, Schrottimmobilien, Arbeitslose: Bremerhaven-Lehe ist einer dieser verrufenen deutschen Stadtteile. Und nur die Anwohner wissen: Hier entsteht gerade etwas.

© Anne-Christine Poujoulat/AFP/Getty Images

Kunst: John Berger ist tot

Er galt als Pionier unter den politischen Kunstkritikern und war ein preisgekrönter Autor. Nun ist der britische Künstler John Berger im Alter von 90 Jahren gestorben.