: Künstler

© Timo Ohler (Barbara Kruger “Forever”, Sprüth Magers Berlin, 2017)

Künstlerin Barbara Kruger: "Wir hatten nichts"

Die amerikanische Künstlerin Barbara Kruger über ihre Kindheit ohne eigenes Zimmer und das Geschäft mit Kunst.

© Robin Utrecht / action press

Beatrix Ruf: Sturz ins Bodenlose

Die Kuratorin Beatrix Ruf ist sehr einflussreich in der Museumswelt. Der Rücktritt von ihrem Posten in Amsterdam legt die Machtverhältnisse im Kunstbetrieb offen.

© Bernd Wüstneck/dpa

DDR-Kunst: Oder kann das weg?

Ein Bilderstreit tobt in den Museen Ostdeutschlands – weil dort kaum Werke aus DDR-Zeiten hängen. Dabei geht es nicht nur um Kunst.

Kranich-Hotel: Nächte im Nest

Das Kranich-Hotel ist einem Wandervogel gewidmet. Als Gast möchte man nicht so schnell weiterziehen.

© Hulya Kolabas/Neue Galerie, New York

Gabriele Münter: "Du hast alles von Natur"

Wassily Kandinsky lobte sie überschwänglich, dennoch blieb Gabriele Münter nur eine Nebenfigur der Moderne. Das ändert sich nun endlich mit einer Ausstellung in München.

© Mårten Lange

Wolken: Alle Götter leben in den Wolken

Ins Blaue hinein – oder manchmal auch ins Graue: Was Schriftsteller denken und Fotokünstler sehen, wenn sie den Kopf in den Nacken legen.

© Damien Maloney

Kunstwerke: Lass hängen

Welche Bilder finden sich bei Künstlern über dem Sofa? Alles von anarchistischem Humor bis hin zu Flohmarktfunden. Das sieht gut aus und offenbart ihr Seelenleben.

©Elke Walford / Hamburger Kunsthalle / bpk

Anita Rée: Traumsaum der Kindheit

Später Triumph: Hamburgs Kunsthalle zeigt in einer Gesamtschau das Werk der wunderbaren, von den Nazis verfemten Malerin Anita Rée. Es ist eine fantastische Ausstellung.

Arno Rink: Meister der hocherotischen Zone

Der Maler Neo Rauch spricht über seinen verstorbenen Lehrer Arno Rink, über den fröhlichen Hedonismus der DDR-Künstler und den schlecht gelaunten Moralismus von heute.

© Amrai Coen für DIE ZEIT

Pilar Abel: Ist sie ein echter Dalí?

Pilar Abel behauptet, sie sei die Tochter des Malers Salvador Dalí. Wenn es stimmt, könnte sie Millionen erben. Ein Vaterschaftstest an der Leiche soll Klarheit bringen.