: Kunst

Ernst Eitner: Hamburg in Farbe

Blaue Schatten, grüne Himmel: Das Jenisch Haus an der Elbe feiert den Impressionisten Ernst Eitner. Hamburgs Kunsthandel weiß ihn längst zu schätzen.

© Tim Langlotz für MERIAN

Modernisme: Zurück in die Zukunft

Maurische Fassaden, Mittelalterkult und Mikroorganismen. Aber auch hohe Bogen, Licht und Luft. Der Modernisme ist viel mehr als die Baukunst von Gaudí und Co.

© Victoria Bonn-Meuser/dpa

Künstler: Maler A. R. Penck ist tot

Er war einer der bedeutendsten Gegenwartskünstler und Vater der Neuen Wilden: Der Maler, Grafiker und Bildhauer A. R. Penck ist im Alter von 77 Jahren gestorben.

© Roger Ballen Hans Lemmen, Private collection

Roger Ballen und Hans Lemmen: Wesen ohne Fell

Was ist der Mensch, wenn nicht Tier? Roger Ballen, Fotograf in Johannesburg, und Hans Lemmen, Maler aus Venlo, finden in Paris gemeinsam verstörende Antworten.

© Robert Fischer

Lebensgefühle: Welcher Münchentyp sind Sie?

Der Tischtennis-Spieler, die Feinschmeckerin, der Romantiker: Wie man München findet, hängt davon ab, wer man ist.

© Courtesy & Foto: the artist and Galerie Tanja Wagner

Gallery Weekend: Die besten Kunst-Spaziergänge durch Berlin

350 Galerien an drei Tagen schafft niemand. Aber was passiert eigentlich während des Berliner Gallery Weekends in Kreuzberg, Charlottenburg und der Potsdamer Straße?

© Jocelyn Bain Hogg für DIE ZEIT

Harriet Bridgeman: Bildschöne Geschäfte

Harriet Bridgeman vertreibt die Rechte berühmter Gemälde. Jetzt kommen ihr die Museumsbesucher mit ihren Handys in die Quere.

© Vladimir Dubossarsky / Alexander Vinogradov, "What the Homeland Begins With", 2006, Öl auf Leinwand

Russische Revolution: Superhelden mit roter Mission

Ohne die Russische Revolution wäre die Kunst heute eine andere. Eine Ausstellung in Bern zeigt den Aufruhr und die Folgen.

Skulptur Projekte: Kunst am Rad

Alle zehn Jahre zeigt Münster die legendären Skulptur Projekte. Wie haben sie die Stadt verändert? Eine Rundfahrt

© Ursula Beiler/Asfinag, Alexander Holzedl/Jüdisches Museum Hohenems

Jüdisches Museum Hohenems: Ist Gott eine Frau?

Eine Ausstellung im österreichischen Vorarlberg geht der Frage nach, warum in den monotheistischen Religionen das Gottesbild ausschließlich männlich imaginiert wird.

© Courtesy Olbricht Collection / © Gerhard Richter, 2017

Gerhard Richter: Einzigartiges in Serie

Das Museum Folkwang zeigt Gerhard Richters Editionen. In geringer Auflage vervielfältigt, sind diese Werke ein dynamisches Sammelgebiet.