: Landwirtschaft

© Steven Lüdtke/dpa Picture-Alliance
Serie: Fakt oder Fake

Pflanzengift: Böse, böser, Glyphosat

Der Wahrheitscheck in der Wirtschaft: Sind bei der Genehmigung des Pflanzengifts die Interessen der Industrie wichtiger als die Gesundheit der Bürger?

© Kiên Hoàng Lê für DIE ZEIT

Schweinezucht: Sonntagabend ist Absamzeit

Eber Balsam ist ein sogenannter Spitzenvererber. Mit seinem Sperma werden pro Jahr 24.000 Schweine gezeugt. Er muss nicht zum Metzger, denn er macht die Wurst.

© Lea Dohle
Serie: Was jetzt?

Nachrichtenpodcast: Keine Angst vor denkenden Maschinen

Künstliche Intelligenz ist gar nicht so gruselig, darüber sprechen wir im Podcast. Außerdem geht es um eine Zeitenwende: das Ende der konventionellen Landwirtschaft.

© David-Pierce Brill für ZEIT ONLINE
Serie: Überland

Grundstücksstreit: Verrannt

Seit 30 Jahren kämpft Georg E. gegen seine Stadt. Was als Grundstücksstreit begann, hat ihn Ansehen und Freunde gekostet. Und doch macht er weiter. Warum?

© Maja Hitij/Getty Images

Energiewende: Weg mit der Kohle!

Angela Merkels Bekenntnis zum Klimaschutz hat es in sich. Denn nach heutigem Stand wird sie nicht Wort halten können – nur noch mit einer radikalen Energiewende.

© Christof Stache/AFP

"Das neue Dorf": Paradies mit System

Böse Stadt, liebes Land: Der Hamburger Wasserwirtschaftsexperte Ralf Otterpohl entwickelt eine Utopie für das Ökodorf der Zukunft. Doch trägt diese Idee?

© Martin Gerten/dpa

Lebensmittel: Die Butter vom Brot

Das Paket Butter ist so teuer wie noch nie seit Einführung des Euro. Ein Ende der Preissteigerung ist nicht absehbar – ihre Folgen schon.