: Lehrer

© Thomas Rabsch für DIE ZEIT

Christian Blex: Unser Lehrer Doktor Blex

Im Gymnasium unterrichtete er Mathe und Physik. Jetzt wettert Christian Blex als AfD-Abgeordneter gegen Flüchtlinge.

© Bastian Kamp für DIE ZEIT

Schule: Eltern gegen Lehrer

Viele Eltern drohen mit dem Anwalt, um die Noten ihrer Kinder zu verbessern. Lehrer brauchen Rückgrat, Erfahrung und eine Schulleitung, die hinter ihnen steht.

© Sean Gallup/Getty Images
Serie: Universum

Schule: Eltern sind viel netter als ihr Ruf

Eltern finden Lehrer gar nicht so schlimm. Geht ihr Kind auf die Ganztagsschule, entlastet sie das, zeigt die Umfrage von Jako-o. Viele Wünsche bleiben trotzdem offen.

© Sean Gallup/Getty Images

Migration: Vielfalt unerwünscht

Kinder mit Migrationshintergrund gehören längst zum Alltag an den Schulen. Doch zu Lehrern werden sie später fast nie. Entfremden sich Pädagogen von ihren Schülern?

© Rainer Jensen/dpa

Henning Harnisch: "Sie wollen nur spielen"

Der frühere Basketball-Star Henning Harnisch möchte den Schulsport revolutionieren. Dafür will er Profitrainer in den Unterricht schicken.

© Francisco Bruzco / Citypress24

Caracas: Wir unterrichten mitten im Chaos

Noch ist die deutsche Schule in Venezuelas Hauptstadt Caracas geöffnet. Hier beschreibt Schulleiter Werner Fabisch seinen Versuch, den friedlichen Ort zu erhalten.

Hochschulen: Bäm!

Wer hat an den Hochschulen die Macht – Studierende, Professoren, Präsidenten? Der Verfassungsgerichtshof in Stuttgart hat ein folgenreiches Urteil gefällt.

© Armin Weigel/dpa

Bildungspolitik: Lasst die Schulen in Frieden!

Bildungspolitik war in NRW erneut wichtigstes Wahlthema. CDU und FDP wollen zurück zu G8. Die Schulen brauchen aber nicht eine neue Strukturdebatte, sondern gute Lehrer.

© Christian Charisius/dpa

Bildung: Brauch jemant Nachhilfe?

Viele Kinder gehen nachmittags zum Extra-Unterricht. "Unfair!", sagen Lernforscher. Drei Schüler erzählen von ihren Nachhilfestunden

© Anadolu Agency/Getty Images

Bildungsreformen: Kleine Gehirnwäsche

Mit Lehrplanreformen versuchen autoritäre Regierungen in Europa, eine neue Gesellschaft zu formen. Le Pen will Schuluniformen, Erdoğan eine nationale Erziehung.