: Leipzig

© Arno Burgi/dpa

Flüchtlinge: "Fernsehen hilft"

Nur weil sie Sprachen schnell lernen, integrieren sich Flüchtlingskinder nicht automatisch. Auch die soziale Herkunft und die Fluchtgeschichte spielen eine Rolle.

© Kat Kaufmann

"Hool": Aufs Maul

Hauen und Verhauenwerden: Philipp Winklers Romandebüt "Hool" erzählt die zeitgemäße Geschichte vom wütenden jungen Mann. Das geht auf interessante Weise schief.

Fußball: Chopin für Leipzig

Wie spielt man gegen die Verachtung an? Ein Besuch beim Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig zu Beginn der neuen Saison.

© Jan Woitas/dpa

Luftverschmutzung: Diesel raus!

In einer Umfrage des Newsletters "Elbvertiefung" votiert eine Mehrheit für ein Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in Hamburg. Weitere Themen: Rollstuhlbasketball und TTIP

© picture alliance / AP Photo

Islamophobie: Beton als Argument

In Parchim wird eine gemäßigte Moschee zugemauert, in Bonn wird die radikale König-Fahd-Akademie geschlossen. Deutschland zwischen Islamophobie und Islamismus

© Sebastian Willnow/dpa

Thomanerchor: Bachs 17. Nachfolger

Monatelang suchten die Thomaner nach dem perfekten neuen Chorleiter. Bis sie merkten, dass der beste Mann schon lange da ist: Ein Besuch bei Gotthold Schwarz

© Igor Kupljenik/epa/dpa

Unister: Wer will diesen Laden kaufen?

Der Reisevermittler Unister ist pleite, der Chef starb unter mysteriösen Umständen, Staatsanwälte ermitteln. Die irre Suche des Insolvenzverwalters nach neuen Investoren

© Martin Schutt/dpa

Interhotels: Sieg der Sterne

Interhotels waren die Luxusherbergen der DDR, beliebt bei Gästen aus dem Westen. Viele der Häuser sind nach wie vor begehrt, einige sogar umkämpft.