: Lernen

© Friederike Hantel

Jugend: Ich sehe was, was du nicht siehst

Wir haben Erwachsene gefragt: Was hätten sie gerne schon früher gewusst – als sie jung waren? Damit die Jugend von heute hoffentlich daraus lernen kann

Lern-Apps: Spiel doch!

Nie mehr Gewissensbisse, wenn das Kind stundenlang aufs Tablet starrt? Mit diesen Apps lernt der Nachwuchs beim Daddeln jede Menge hinzu.

Schule: Fürs Leben gelernt

Marc Gintner will nach dem Abi nach Chile – zu viel Planung verkrampft. Abiturienten erzählen, was sie sich von ihren Lehrern abgeschaut haben und was sie jetzt vorhaben.

Abitur-Ratgeber: Jeder kann das

David Weinstock hat es vom schlechten Schüler zum Einserabiturienten geschafft. Jetzt hat er ein Buch darüber geschrieben – für mögliche Nachahmer.

Lernentwicklungsgespräch: Wir müssen reden!

Lernentwicklungsgespräche zwingen Schüler zur Anpassung, schrieb vorletzte Woche unser Redakteur Maximilian Probst. Stimmt nicht, erwidert der Didaktik-Professor.

© Jörg Block
Serie: Selbstkochen

Frau am Herd: Ich koch doch!

Unsere Autorin war überzeugte Nichtköchin. Doch ein Mann und ein Umzug nach Paris lockten sie in die Küche. Dort warteten Niederlagen – und schließlich ein süßer Triumph.

Bildung: Mietverträge lernen im Unterricht? Nö!

In unserer Schuldebatte plädierten Autoren für vermeintlich nutzlose Fächer und gegen die überschätzte Allgemeinbildung. Jetzt ergreift ein bayerischer Lehrer das Wort.