: Libyen

© Nicole Sturz
Fünf vor acht

Flüchtlingsabkommen: Ein zweifelhafter Deal

Das EU-Flüchtlingsabkommen mit der Türkei hat versagt – vor allem, weil die griechischen Asylbehörden unfähig sind. Nun soll auch mit Libyen eines geschlossen werden.

© Nicole Sturz
Fünf vor acht

Flüchtlinge: Libyen nicht vergessen

Viele Tausend Menschen warten in Libyen darauf, nach Europa überzusetzen. Sie sind in dem zerfallenen Staat Elend und Gewalt ausgesetzt. Hilfe gibt es wenig.

© Angelos Tzortzinis/AFP/Getty Images

Europa: Kontinent des schlechten Gewissens

Kann Europa das Sterben von Flüchtlingen im Mittelmeer einfach stoppen? Es ist überheblich, das zu glauben. Mit falschem moralischen Furor werden Grautöne überdeckt.

© REUTERS/Aziz Taher

Jerusalem: Heuchelei um das Heilige Land

Einhellig verurteilen arabische Führer Trumps Jerusalem-Entscheidung. Doch das ist scheinheilig: Ihnen geht es nicht um die Palästinenser, sondern um ihren Machterhalt.

© Issouf Sanogo/AFP/Getty Images

Flüchtlinge: An Europas neuer Grenze

Um Flüchtlinge abzuhalten, verschiebt Europa seine Grenzen und scheut dabei auch keine dunklen Geschäfte. Die Abwehrzonen reichen bis nach Westafrika.