: Liebe

© ERIC ESTRADE/AFP/Getty Images

Liebe: Der Falsche!

Wir tun alles, damit wir den nicht heiraten. Manchmal passiert es doch. Die gute Nachricht: Es macht nichts! Die Philosophie des Pessimismus ist ein guter Eheberater.

© Friederike Hantel

Drehbuch: Kirmes ’84

Ein Mädchen hat Liebeskummer und trifft auf der Kirmes eine Wahrsagerin. Die Erfinderin von "Weissensee" hat ein Drehbuch über die heilende Kraft der Zukunft geschrieben.

© Fergus Padel

Liebe im Alter: "Kommt da noch was?"

Das fragen sich viele Singles über 60. Aber ja! Sogar einiges. Die Liebe ist nicht nur für jüngere Menschen reserviert. Sehr cool, wie Ältere die Liebe erleben.

© Tobis

"Julieta": Brief ans verlorene Kind

Pedro Almodóvar ist zu dem Stoff zurückgekehrt, den er am besten beherrscht: das Leben und Leiden starker Frauen. Dennoch ist "Julieta" kein großer Film geworden.

Halbwissen: Trennungsschock

Unsere Kolumne aus der Wissenschaft. Diesmal: der Brexit in Online-Partnerbörsen.

© W-Film

"Ma Folie": Aller Anfang ist süß

Von der Romanze zum Thriller: Andrina Mračnikars "Ma folie" erzählt von einer Liebe, die an Eifersucht zerbricht.

Halbwissen: Kalte Kinder

Unsere Kolumne aus der Wissenschaft. Diesmal: die Folgen von elterlicher Zuneigung.

© Nastia Cloutier-Ignatiev

Küsse: Mund zu Mund

Manchmal ging es so zur Sache, dass sie kurz raus ging: Die Kanadierin Nastia Cloutier-Ignatiev hat Paare beim Küssen fotografiert. Warum?

© Mark Davis/Getty Images; Larry Busacca/Getty Images
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Über Arten des Kennenlernens

Früher hatte Dating noch klare Regeln, heute ist alles durcheinander. Schlaue Prominente nutzen diese Verwirrung für das eigene Liebesglück oder PR-Zwecke.