Literatur

© complize/photocase.com

Reiseliteratur: Vom Reisen

Die Welt scheint bis in den letzten Zipfel entdeckt und abgebildet. Lohnt da überhaupt das Reisen? Diese Bücher erklären uns in neuen und alten Blicken die Ferne.

Kinderbuch: Im Dschungel

Vor 150 Jahren wurde Rudyard Kipling geboren. Zum Jubiläum sind die Mowgli-Geschichten aus dem Dschungelbuch in einer feinsinnig illustrierten Ausgabe erschienen.

Serie: LUCHS-Buchpreis

Kinderbuch: Sann versetzt Berge

Der chinesisch-französische Künstler Chen Jianghong hat ein faszinierendes Bilderbuch über die Kraft des Willens geschaffen.

© Aisha Zeijpveld/Rekorder

New Sincerity: Das literarische Selfie

Ich bin unglücklich, weil ich unglücklich bin: Die Autoren Tao Lin, Marie Calloway und Mira Gonzalez erheben Narzissmus und Apathie zur neuen literarischen Bewegung.

Roman: Der Wahnsinn ist los

György Dragománs bewegender Roman "Der Scheiterhaufen" über ein mutiges Mädchen, das durch die rumänische Zeitenwende läuft.