: LKW

© Daniel Karmann/dpa

Selbstfahrende Autos: Stur in der Spur

Der weltweit erste voll autonome Wagen ohne Fahrer könnte aus Deutschland kommen – und tatsächlich helfen, Unfälle zu verhindern. Tests sollen im Sommer beginnen.

© Sean Gallup/Getty Images

Terror in Berlin: Oh nein, mein Berlin!

Das Attentat vom Breitscheidplatz schockiert die Berliner – auch jene, die vor solchem Terror aus ihrer Heimat geflohen sind. Vier syrische Journalisten berichten.

© Kiên Hoàng Lê für ZEIT ONLINE

Breitscheidplatz: Ende der Besinnlichkeit

Wo an jedem Adventsabend Berliner und Touristen flanieren, sterben am Montag zwölf Menschen. Der Vorfall hinterlässt die Hauptstadt fassungslos – und verunsichert.

© Joachim Frenz/dpa
Serie: Gesetz der Straße

Logistik: Wenn Brummifahrer wild campieren

Dank ausgeklügelter Logistik sind das ganze Jahr über Lastwagen unterwegs. Viele Fahrer verbringen die Ruhezeiten in Gewerbegebieten. Das bringt Probleme mit Anwohnern.

Autopilot: Elektronisch verkuppelt

Die Hersteller von Bussen und Lkw setzen große Hoffnungen auf den Autopiloten. Vor allem soll er Geld sparen.

© Daimler

Lkw: Nie mehr toter Winkel

Darauf warten Lkw- und Radfahrer schon lange: Technik, die im Lastwagen den Fahrer beim Abbiegen vor Personen im toten Winkel warnt. Jetzt kommen solche Systeme.

© Hersteller

Daimler: Autopilot für die Kolonne

Gemeinsam geht alles besser: Daimler will künftig mehrere autonom fahrende Lkw zu einer Kolonne zusammenschließen. Das soll Kraftstoff und Verkehrsfläche sparen.

LKW: Klimafreundlich nur mit Zwang

Eine freiwillige Selbstverpflichtung der Autobauer genügte nicht, den CO2-Ausstoß von Neuwagen zu senken. Forscher warnen: Bei Lkw macht die EU denselben Fehler noch mal.