: Loki Schmidt

St. Marien-Dom: Die katholische Kirche will sparen

Hamburgs Erzbischof kündigt an, bis 2020 jährlich 20 Millionen Euro weniger ausgeben zu wollen. Weitere Themen des Newsletters "Elbvertiefung": Crowdfunding und Lesehilfe

© Privatarchiv Helmut Schmidt der Helmut und Loki Schmidt-Stiftung, fotografiert von Jürgen Herschelmann für ZEIT Geschichte

Helmut Schmidt: Familienalbum

Privates und Politik – im Leben von Loki und Helmut Schmidt war das eng verwoben. Zum Todestag des Altkanzlers dürfen wir in die persönlichen Alben der Schmidts schauen.

Henning Voscherau: Schmidts Enkel

Er verehrte den Altkanzler und regierte Hamburg streitlustig und fintenreich. Eine Erinnerung an den ehemaligen Ersten Bürgermeister Henning Voscherau.

© Andreas Laible-Pool/Getty Image

Helmut Schmidt: "Ich habe einen Freund verloren"

Helmut Schmidt war ein überragender Mensch, sagt der frühere SPD-Chef Hans-Jochen Vogel. Im Interview spricht er darüber, wie die RAF-Zeit 1977 sie zusammenbrachte.

Drei Hamburgerinnen erinnern sich: Frauen der Stunde Null

Drei Hamburgerinnen, die sich erinnern, drei persönliche Schicksale, die nicht typisch sind, aber beispielhaft: Ida Ehre, die Prinzipalin der Kammerspiele – sie überlebte die Nazizeit in Hamburg in einem Versteck.