: London

© Geert Vanden Wijngaert/AP/dpa

Brexit: Die taumelnde May

Applaus in Brüssel, Widerstand in London: Auf dem EU-Gipfel wurde deutlich, in welchem Dilemma Premierministerin May steckt. Eine Lösung ist nicht in Sicht.

© Scott Barbour/Getty Images

Queen Elizabeth II: Die Tränen der Queen

Am Remembrance Day gedachte die Queen der Kriegstoten auf den Schlachtfeldern, da kamen ihr die Tränen. Auch wer kein Monarchist ist, darf sich davon rühren lassen.

© Stefan Wermuth

London: Angeschwemmt

Zwei Monate lang hat der Fotograf Stefan Wermuth eingesammelt, was die Londoner Themse anspült. Seine Funde erinnern daran, dass der Mensch den Fluss schützen muss.

© Toby Melville/Reuters

Theresa May: Nichts als Probleme

Skandale, Rücktritte, zweifelhafte Äußerungen: Theresa May hat einige Schwierigkeiten mit ihrem Kabinett. Davon profitiert Boris Johnson.

© Geert Vanden Wijngaert

Brexit: Bis die Illusionen platzen

Raus aus der EU, zur Not ohne einen Deal – die Drohung aus London funktioniert nicht. Denn für die Briten ist dieser Weg ein Schreckensszenario, das immer näher kommt.

© Isabel Infantes/AFP/Getty Images

Brexit-Gesetz: So läuft das nicht

Die britische Regierung verschiebt erneut die Debatte über das wohl wichtigste Brexit-Gesetz. Denn das ist so umstritten, dass nicht mal alle Konservativen dafür sind.

© Leon Neal/Getty Images

Fahrdienst: Gegen die Uber-Macht

Dem privaten Fahrdienst wurde in London die Lizenz entzogen. Die Entscheidung ist richtig: Wenn viele profitieren, ist das nicht zwangsläufig ein Gewinn für alle.