: Louise Arbour

Westafrika: Nigerias Staatskrise eskaliert

Unruhen mit vielen Toten, ein aufgekündigter Waffenstillstand und ein erkrankter Präsident – Nigerias Krise wird zur Bedrohung für Westafrika. Von L. Arbour und A. Obe

Bosnien-Herzegowina: Bosnien am Scheideweg

Wenn die internationale Gemeinschaft in Sarajevo über die Zukunft Bosniens entscheidet, sollte sie dem Krisenstaat eine EU-Perspektive vermitteln. Ein Gastkommentar

Serbien: Die Mitverantwortung der Nato

Die Nato hätte den Serbenführer Karadžić schon früher fassen können. Sie tat es nicht. Warum? Antworten der Sprecherin der ehemaligen UN-Chefanklägerin Carla del Ponte

Libanon: Neue Ängste

In Israel geht die Angst vor einem großen Terroranschlag um. Die Luftangriffe auf den Libanon werden fortgesetzt. Hunderttausende sind auf der Flucht.

Taktikerin der Moral

Gerade wurde ein weiterer serbischer Kriegsverbrecher gefasst. Das ist das Verdienst von Louise Arbour, der Chefanklägerin des UN-Tribunals in Den Haag. Jetzt geht sie zurück nach Kanada