: Lufthansa

© Luigi Mistrulli/SIPA PRESS/action press
Serie: Fakt oder Fake

Ryanair: Alles für die Lufthansa?

Ryanair-Chef Michael O’Leary behauptet, die Bundesregierung und Deutschlands größte Airline steckten bei der Abwicklung von Air Berlin unter einer Decke.

© Axel Schmidt/AFP/Getty Images

Luftfahrt: Wolkenkrieg

Die Pleite von Air Berlin zeigt: Der Wettbewerb in der Branche ist hart. Entschieden wird der Kampf um Kunden vor allem auf dem Boden – durch Start- und Landerechte.

© Daniel Bockwoldt/dpa

Carsten Spohr: Der Lufthanseat

Lufthansa-Chef Carsten Spohr weiß, was er für seinen Konzern will. Er geht entschieden und klar zu Werke, wenn es sein muss, auch hart – und immer freundlich.

© Ralf Hirschberger/dpa

Insolvenz: Air Berlin verliert, Lufthansa gewinnt

Die Insolvenz der Fluglinie kam wenig überraschend – ausgerechnet die Lufthansa könnte von der Pleite profitieren. Für Kunden bedeutet das: Fliegen wird wohl teurer.

© Sean Gallup/Getty Images

Air Berlin: "Das ist blanker Hohn"

Hartnäckig halten sich Gerüchte, Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann sei von Lufthansa geschickt worden, um die Airline zu schwächen. Der Manager weist die Vorwürfe zurück.