: Männer

© Mark Ralston/AFP/Getty Images

#ChurchToo: "Jetzt bin ich mal mutig"

Unter dem Stichwort #ChurchToo berichten seither etliche Frauen von Übergriffen in ihren Kirchen. Warum Christen über Sexismus und sexualisierte Gewalt reden müssen

© Espen Rasmussen/VG/Panos Pictures/VISUM

Pegida: "Wir hassen nicht alle"

Zwei Jahre lang hat die Filmemacherin Sabine Michel drei Pegida-Anhänger begleitet, um sie besser zu verstehen. Hier diskutiert die Regisseurin mit ihren Protagonisten.

© Brice Hardelin/plainpicture
Serie: Es ist kompliziert

One-Night-Stand: Das Morgengrauen der Zweisamkeit

Es gibt Nächte, da passt erst alles und dann gar nichts. Das liegt nicht daran, dass das Sofa zu eng ist oder der Arm des Mannes zu schwer. Wie kommt man da wieder raus?

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Jacken: Jetzt aber Rebellion

Der Mantel war immer ein bürgerliches Kleidungsstück, nur die Jacke taugt zur Revolte. Das erkennt nun auch die Mode an. Gute Nachrichten für alle ewig Junggebliebenen.

© Miguel Schincariol/AFP/Getty Images

Sexismus: Die Beschwerdefalle

Zwischen Jammern und Aufbegehren: Frauen, die Sexismus anklagen, werden oft als hysterisch oder unglaubwürdig dargestellt. Vielleicht ändert sich das jetzt.

© Stephen Carroll/plainpicture

Sexismus: Bist du dabei?

Alle Männer Täter, alle Frauen Opfer: Ist da vielleicht was dran? Ich möchte keinen Dating-Knigge. Aber ich habe ein paar Ideen, wie es besser laufen könnte.

© WDR

Magersucht: Raimund will schön sein

Mit 13 sieht er diese Wangenknochen im TV. Wenn er auch so aussähe, würden die Leute ihn mögen. Noch heute kämpfen Raimund und seine Familie gegen die Magersucht.

© Getty Images

Sexismus: Der verunsicherte Mann

Ich möchte mitreden in der Sexismus-Debatte. Feministinnen finden das wiederum sexistisch. Was kann ich aus männlicher Perspektive tun, bin ich Teil des Problems?

© Peter Langer

Westen: Ein Wams für alle Fälle

Die Weste ist das vernünftigste Kleidungsstück der Welt: hat Taschen, versteckt den Bauch, passt zu T-Shirt und Anzug. Beliebt bei anspruchsvollen Männern ist sie nicht.

© Martin Gommel

#metoo: Ich auch

Unter dem Hashtag #metoo zeigen Frauen in sozialen Medien, dass sie Opfer männlicher Sexualität geworden sind. Was denken Männer darüber? Und warum sagen sie nichts?

Michail Bulgakow: Krieg ist Aufbruch und Erotik

Für Thomas Mann war Julien Gracq ein "Lüstling der Barbarei". Jetzt ist aus dem Nachlass des französischen Klassikers "Das Abendreich" erschienen – ein grausames Wunder.

© Julia Ossko für DIE ZEIT

Familie: Das Männer-Ding

Meistens hält sich unser Autor für einen modernen Vater. Aber manchmal fragt er sich schon, warum er eigentlich Windeln wechselt, statt zu fliehen wie sein Großvater.