: Mahmud Abbas

© Menahem Kahana/AFP/Getty Images

Israel: Der Frieden nur ein Traum?

Israelis und Araber überwinden ihre Todfeindschaft. Eine Chance, die auch die Palästinenser nutzen müssten. Gibt es einen "ultimativen Deal", wie Donald Trump glaubt?

© Bernd von Jutrczenka/dpa

Israel: Steinmeiers Balanceakt

Der Bundespräsident hat in Israel versucht dafür zu sorgen, dass die Beziehungen nicht noch schlechter werden. Ohne dabei Außenminister Gabriel in den Rücken zu fallen.

© MAHMUD HAMS/AFP/Getty Images
Serie: Zeitgeist

Nahostkonflikt: Und sie bewegen sich nicht

Für Israels Premier Netanjahu wie für Palästinenserpräsident Abbas hat der Status quo Vorzüge. Erst wenn sich beide Völker trennen, ist ein Frieden möglich.

© Sebastian Scheiner/AP/dpa

Israel: Ein Test für die Hardliner

Nach dem Anschlag in Tel Aviv fürchten viele in Israel eine neue Terrorwelle. Aber es gibt auch Anzeichen für Entspannung im Verhältnis zu den Palästinensern.

Israel: Die Vertreibung aus dem Parlament

In der Knesset sind auch einige arabische Abgeordnete. Angeblich bestreiten sie "Israels Existenz als jüdischer Staat" – so behauptet es jedenfalls die Regierung.