: Maidan

© Anatolii Stepanov/AFP/Getty Images

Ukraine: Schneidern für den Krieg

Der Kampf gegen Russland muss weitergehen: In einem Kiewer Keller nähen Frauen freiwillig Tarnuniformen. Sie wollen die jungen Männer an der Front nicht im Stich lassen.

©Valentyn Ogirenko / Reuters

Ukraine: Geld ist alles

Junge Ukrainer haben eine neue Partei gegründet, um endlich die Korruption zu beenden. Aus Unruhestiftern werden Entscheider.

© Sergei Dolchenko(EPA/dpa

Niederlande: Mit Putin gegen die EU

Die Ukraine will sich an die EU binden. Die Niederländer könnten das Assoziierungsabkommen nächste Woche in einem Referendum kippen. Den Gegnern geht aber um weit mehr.

© ZEIT ONLINE
Fünf vor acht

Ukraine: Nichts fliegt mehr

Der Krieg spaltet Russland und die Ukraine wie nie zuvor. Das ist schlimm. Unverantwortlich aber ist, dass sich Russen und Ukrainer künftig noch seltener begegnen werden.

© Sergey Pivovarov/Reuters

Oleh Senzow: Terrorjustiz in Rostow

Das Urteil gegen den Regisseur Oleh Senzow offenbart eine neue russische Strategie: Bekannte Ukrainer werden verschleppt und zu langen Haftstrafen verurteilt.

Belarus: Lukaschenkos kleine Geste

Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat am Wochenende sechs politische Gefangene freigelassen. Tauwetter oder Kalkül vor den Präsidentschaftswahlen?

© Genya Savilov/AFP/Getty Images

Ukraine: Haben die Amis den Maidan gekauft?

Die USA gaben in der Ukraine seit 1991 Milliarden Dollar aus. Doch ihr politischer Einfluss ist dort heute nicht größer als der des militärisch aggressiven Russlands.

© Genya Savilov/AFP/Getty Images

Ukraine: Did Uncle Sam buy off the Maidan?

The United States has spent millions on Ukraine over the past few decades. Where did the money go?

© Cedric Rehman/ZEIT ONLINE

Ukraine: Alles andere als Soldaten

Eine 16-Jährige, die freiwillig für den Partisanenkampf trainiert; ein junger Mann, der sich vor der Front drückt: Der Krieg in der Ukraine hat ihr Leben verändert.

Nächste Seite