: Marburg

Serie: Unterschätzte Stadt

Marburg: Aufzug in die Wolken

Im Kanu durch die Stadt gleiten, am unbetonierten Flussufer picknicken und danach mit dem Fahrstuhl rauf bis fast zum Schloss. In Marburg geht das.

© ZEIT ONLINE

AfD-Mitarbeiter: Im Zweifel rechts außen

Viele AfD-Abgeordnete sind Teil rechter Burschenschaften. Auch als Arbeitgeber zieht die Partei inzwischen Burschenschafter an – und schadet sich damit letztlich selbst.

Kinderheime: Unerhörte Schreie

Dürfen schwerbehinderte Kinder in Heimen beliebig oft weggesperrt werden? In Bayern ermittelt die Staatsanwaltschaft.

© James Giahyue/Reuters

Ebola: Gegen Ebola, Egos und Ignoranz

Erst als in Westafrika Ebola ausbrach, wurde die Forschung an einem Impfstoff intensiviert. Für die aktuelle Epidemie kommt er zu spät, dennoch ist das Mittel bedeutend.

"Der Bollerwagen": Königsberg reist immer mit

Olaf Ihlau erzählt die Geschichte eines Bollerwagens, der sein Leben begleitete: Von dem Tag an, als die Mutter den kleinen Jungen aus der zerbombten Heimatstadt zog.

© Christof Stache/AFP/Getty Images

Landtagswahl Thüringen: Bodos K-Gruppe

Kümmern, Kümmern, Kümmern: Wenn Bodo Ramelow am Sonntag in Thüringen nicht der erste Ministerpräsident der Linken wird, wäre das eine Überraschung. Besonders für ihn.

Biografien: Der wilde Max

Vor 150 Jahren wurde der große deutsche Soziologe Max Weber geboren. Zwei Biografien erzählen jetzt vom faszinierenden Leben und Werk dieses Gelehrten.

Landtagswahl: Hessen für Einsteiger

Das merkwürdige Dazwischen-Land: fünf Stunden unterwegs mit dem ehemaligen Ministerpräsidenten Hans Eichel durch Hessen, das im September eine neue Regierung wählt.

© Jens Büttner/dpa

Gewinnspiel: ZEIT-Scrabble-Sommer (5)

Wie lautet der wertreichste Zug, der mit den Buchstaben TULWEA und einem Blankostein möglich ist. Spielen Sie mit und gewinnen Sie eine Kreuzfahrt auf der Mein Schiff 1.