: Marcel Reich-Ranicki

Horst Janssen: Ewiger Rembrandt

Hamburgs Enfant terrible: Henning Albrechts materialreiche Biografie des norddeutschen Zeichners Horst Janssen geht dessen eigenem Künstlermythos auf den Leim.

Journalismus: Meine Jahre mit Günter Grass

Eine Dekade lang war ich unser Kontaktmann zum Nobelpreisträger. Er hat mich belehrt, beschimpft, vollgepafft und mir die schönsten Stunden meines Reporterlebens beschert

Hellmuth Karasek: Der große Schwärmer

Hellmuth Karasek ist tot. Er war eine der bekanntesten Figuren im deutschen Feuilleton, ein Literaturkritiker, der das Publikum lieber mit Humor begeistern wollte.

© Angelika Warmuth/dpa

Trauer: Hellmuth Karasek ist tot

Der Autor und Literaturkritiker Hellmuth Karasek ist im Alter von 81 Jahren verstorben. Berühmt war er unter anderem durch die Fernsehsendung "Das Literarische Quartett".

Rainald Goetz: Das erschütterbare Herz

Rainald Goetz bekommt die höchste literarische Ehrung: Den Georg-Büchner-Preis. Der rasende Chronist unserer Gegenwart ist endlich auf dem Zenit seines Ruhms.

Theater in Hamburg: Der Bühnentest

Hamburg ist eine Theaterstadt. Die Auswahl ist groß. In welche Inszenierung muss man gehen? Und was hat man davon? Der Bühnentest prüft die wichtigsten Stücke.