: Mariano Rajoy

© Jeff J Mitchell/Getty Images

Katalonien: Es ist nicht vorbei

In die halbe Unabhängigkeitserklärung von Katalonien kann jeder hineininterpretieren, was er will. Das wird beide Seiten nicht versöhnen.

© Diego Crespo

Katalonien: Rajoy bleibt hart

Zehntausende Spanier demonstrieren für einen Dialog. Doch Ministerpräsident Rajoy bleibt hart. In einem Interview droht er, Katalonien die Teilautonomie zu entziehen.

© Bob Edme/(Barcelona, 1.10.2017)

Katalonien: "No pasarán!"

"Sie werden nicht durchkommen" – so lautet ihr Slogan. Berauscht vom eigenen Starrsinn, sehen sich die katalanischen Separatisten im Kampf für historische Gerechtigkeit.

© Santi Palacios/AP/dpa

Katalonien: Die Utopie der Unabhängigkeit

Feministen, Linke, Wirtschaftsbosse – jeder Unabhängigkeitskämpfer in Katalonien hat seine ganz eigenen Träume für die Zukunft ohne Spanien. Das kann nur schiefgehen.

© Fabio Bucciarelli/AFP/Getty Images

Katalonien: Unverantwortlich

Prügelnde Polizei, instrumentalisierte Wähler: Die Regierungen in Madrid und Katalonien haben Spanien gespalten. Die Situation ist ernst – auch für Europa.

© Andres Kudacki/AP/dpa

Katalonien: Das Kalkül der Separatisten

Die Katalanen treiben das fragwürdige Referendum über ihre Unabhängigkeit voran, Eskalation inklusive. Ihr undemokratisches Vorgehen zwingt Madrid zu harten Reaktionen.