Marietta Slomka

Serie: Willemsens Jahreszeiten

Willemsens Jahreszeiten: Es wird Winter!

Wer fordert Privatsphäre? War Jesus ein Schwede? Unser Kolumnist ist froh, dass der Herbst vorbei ist – denn so viel kluge Wut über die Zustände erfasste ihn noch nie.

CDU-Basis: Macht ihr mal

Auch die CDU will ihre Basis über den Koalitionsvertrag mitreden lassen. Doch die hat gar keine Fragen, zeigt das Treffen des nordrhein-westfälischen Landesverbandes.

Fernsehen: Unser Gott, die Quote

ARD und ZDF sind auf dem besten Weg, sich selbst abzuschaffen – mit einem Programm, das die Privaten kopiert und nichts mehr riskiert.

Tausende neuer Vorleser

Die Aktion „Wir lesen vor – überall und jederzeit“. Eine Zwischenbilanz

Ich habe einen Traum: Nachrichtenblock

Marietta Slomka, 34, studierte Volkswirtschaftslehre in Köln und ging später an die University of Kent in Canterbury. 1995 legte sie ihr Diplom ab und arbeitete als freie Journalistin bei der »Kölnischen Rundschau«. Nach einem Volontariat bei der Deutschen Welle wechselte sie zum ZDF als Parlamentsredakteurin. Seit Januar 2001 moderiert sie das »heute-journal«. Hier träumt sie davon, die Welt vor schlechten Nachrichten zu bewahren

MEIN BUCH (9): Marietta Slomka: "Wir Kinder aus Bullerbü"

Marietta Slomka, 34, moderiert das „heute-journal“ im ZDF. Über ein Volontariat bei der Deutschen Welle kam die Diplom-Volkswirtin zum Fernsehen. Kürzlich war sie wieder an ihrer alten Grundschule in Köln – um Drittklässlern „Wenn der wilde Wombat kommt“ vorzulesen