Markus Söder

© Peter Kneffel/dpa

CSU: Innige Abneigung

Doch eine weitere Amtszeit, ein Flirt mit Karl-Theodor zu Guttenberg: CSU-Parteichef Seehofer lässt nichts unversucht, um Markus Söder als Nachfolger zu verhindern.

© Matthias Balk/dpa

CSU: Marke Söder

Er dröhnt, kumpelt und twittert. Kein Politiker inszeniert sich so altmodisch-modern wie Markus Söder. Der McDonald's der Politik wird geliebt, gehasst – und ist überall.

Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Über Jugendfotos

Erst bekannte er sich zu seinem Jugendidol Franz Josef Strauß, nun öffnet Markus Söder sein Bundeswehr-Fotoalbum. Ob das mit dem Aufbayern so eine gute Idee ist?

CSU: Krise? Nö!

Betreuungsgeld, Flüchtlinge, Pkw-Maut: Die CSU hat eine Woche der Enttäuschungen hinter sich. Doch noch kann sie diese wegreden.

© Marc Müller / dpa
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Problemzone Jugendidol

Nicht Winnetou, nicht Kelly Family: Markus Söder zeigt sich mit einem Poster von Franz Josef Strauß in seinem Kinderzimmer. Ein klarer Fall von Berufsjugendlichkeit

CSU: Seehofers langer Abschied

Horst Seehofer hat alle Spekulationen beendet: Ab 2018 muss die CSU ohne ihn auskommen. Egal wer sein Nachfolger wird, einfach wird das für die Partei nicht.

Nächste Seite