: Markus Söder

CSU: Innige Abneigung

Doch eine weitere Amtszeit, ein Flirt mit Karl-Theodor zu Guttenberg: CSU-Parteichef Seehofer lässt nichts unversucht, um Markus Söder als Nachfolger zu verhindern.

© Matthias Balk/dpa

CSU: Die Marke Söder

Er dröhnt, kumpelt und twittert. Kein Politiker inszeniert sich so altmodisch-modern wie Markus Söder. Der McDonald's der Politik wird geliebt, gehasst – und ist überall.