Mars

© Stephane Corvaja/dpa

ExoMars: Curiosity bekommt Besuch

Generalprobe für 2018: Europa und Russland haben eine Sonde und einen Lander zum Roten Planeten geschickt. Wenn beide ankommen, folgt 2018 der eigene Mars-Rover.

Theater: Neue Welt

Aufbruch zum Mars: Die Münchner Kammerspiele inszenieren Reinhard Jirgls Roman "Nichts von euch auf Erden"

Mars: Dünne Luft auf dem Mars

Die Raumsonde Maven hat beobachtet, wie der Mars von einem heftigen Sonnensturm getroffen wurde. Solche Eruptionen könnten ihm die einst dichte Atmosphäre geraubt haben.

Mars: Der salzige Planet

Flüssiges Wasser auf dem Mars? Darauf deuten neue Nasa-Daten hin. Genießbar wäre es aber wohl nur für Bakterien.

Raumfahrt: Außerirdische Leiden

Allein auf dem Mars – der Star aus "Der Marsianer" macht einiges durch. Würden Sie den Härtetest für eine echte Mission zum Roten Planeten bestehen?

© Bill Ingalls/NASA via Getty Images

"Der Marsianer": Achtung, Schleichwerbung

Mit "Der Marsianer" schenkt sich die Nasa einen Werbefilm. Die Botschaft: Dank unserer Forschung geht's bald zum Mars. Dafür fehlen aber noch grundlegende Technologien.

© Getty Images/Montage: ZEIT ONLINE
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Hipster im Weltall

Der einst degradierte Zwergplanet Pluto wird nun zum Liebling der Masse: Er zeigt Herz, und das Internet flimmert. Aber ist er auch der Coolste?

© FREDERIC J. BROWN/AFP

Außerirdische: Ist da draußen irgendjemand?

Von Außerirdischen könnten wir atemberaubende Dinge lernen. Vielleicht würde ihre bloße Existenz die Menschheit aber auch in eine Krise stürzen. Optimist versus Pessimist

© Stocktrek Images/Getty Images

Monde: Planeten? – Sind doch öde

Mars, Saturn und Jupiter sind tot. Also auf zu den Monden Europa, Titan, Enceladus und Ganymed! Dort gibt es Wasser, Nährstoffe, Energie – und vielleicht auch Leben.

Serie: Ich habe einen Traum

Ich habe einen Traum: Alexander Gerst

Der Astronaut Alexander Gerst findet, dass jeder seinem Traum eine Chance geben muss. Hätte er es nicht ins All geschafft, wäre er jetzt wahrscheinlich Vulkanforscher.