: Martin Luther

© luther-oratorium.de

Martin Luther: King of Sakropop

Stimmgewaltig tourt Martin Luther als Musical durch Deutschland und füllt die größten Hallen. Wie hört es sich an, wenn Theologie zum Schlager wird?

© Henry Guttmann/Getty Images

Huldrych Zwingli: Der Mann fürs Grobe

Martin Luther gilt in Deutschland als Nationalheiliger. Dabei wird gerne übersehen: Die Schweiz hat mit Huldrych Zwingli auch einen Spitzenreformator.

© Wolfgang Diemer/C&W

Protestantismus: Abschied von Supermutti

Der Protestantismus und die Frauen, das war immer eine schwierige Beziehung. Warum die Reformation bis heute in Männerhand ist – und was man dagegen unternehmen kann.

© Jens Kalaene/dpa

Katharina von Bora: Jauchzet, fraulocket

Auch Katharina von Bora war eine Anführerin der Reformation. Deshalb darf Wittenberg ruhig ein bisschen weiblicher feiern.

© Jörg Gläscher

Jörg Gläscher: Im Lutherland

In seinem spektakulären Bildband zeigt der Fotograf Jörg Gläscher den real existierenden Protestantismus.

© J. Scott Applewhite/AP/dpa

Jeff Sessions: Hinter Trump hart rechts

Jeff Sessions ist gegen Einwanderung, Abtreibung und die Homo-Ehe. Kritiker halten den US-Justizminister für einen Rassisten. Wird er die Rechte aller Bürger wahren?

"Luther": Tausend Sänger für ein Halleluja

Ein Mega-Chor tourt durchs Reformationsjahr: Mit dem Pop-Oratorium "Luther" will die evangelische Kirche nicht nur Christen begeistern.

[M] ZEIT ONLINE Photo: Hulton Archive/Getty Images

Martin Luther: Wie modern war Luther?

War Martin Luther der Wegbereiter einer neuen Zeit? Beendete der Theologe das Mittelalter? Was war fortschrittlich an ihm – und was nicht? Zwei Historiker, zwei Antworten

[M] ZEIT ONLINE Photo: Hulton Archive/Getty Images

Reformation: Luther für Besserwisser

Die 95 Thesen angeschlagen? Mit einem Tintenfass geworfen? Einige Gerüchte um Reformator Martin Luther halten sich hartnäckig. Wir entzaubern vier Legenden.

Rankings: Wider das Chaos in uns

Werden die Zeiten schwierig, sollen Intellektuellen-Rankings Orientierung schaffen. Was Listen über die deutsche Befindlichkeit aussagen