: Martin Luther

© Wolfgang Diemer/C&W

Protestantismus: Abschied von Supermutti

Der Protestantismus und die Frauen, das war immer eine schwierige Beziehung. Warum die Reformation bis heute in Männerhand ist – und was man dagegen unternehmen kann.

© Jens Kalaene/dpa

Katharina von Bora: Jauchzet, fraulocket

Auch Katharina von Bora war eine Anführerin der Reformation. Deshalb darf Wittenberg ruhig ein bisschen weiblicher feiern.

© Jörg Gläscher

Jörg Gläscher: Im Lutherland

In seinem spektakulären Bildband zeigt der Fotograf Jörg Gläscher den real existierenden Protestantismus.

© J. Scott Applewhite/AP/dpa

Jeff Sessions: Hinter Trump hart rechts

Jeff Sessions ist gegen Einwanderung, Abtreibung und die Homo-Ehe. Kritiker halten den US-Justizminister für einen Rassisten. Wird er die Rechte aller Bürger wahren?

"Luther": Tausend Sänger für ein Halleluja

Ein Mega-Chor tourt durchs Reformationsjahr: Mit dem Pop-Oratorium "Luther" will die evangelische Kirche nicht nur Christen begeistern.

[M] ZEIT ONLINE Photo: Hulton Archive/Getty Images

Martin Luther: Wie modern war Luther?

War Martin Luther der Wegbereiter einer neuen Zeit? Beendete der Theologe das Mittelalter? Was war fortschrittlich an ihm – und was nicht? Zwei Historiker, zwei Antworten

[M] ZEIT ONLINE Photo: Hulton Archive/Getty Images

Reformation: Luther für Besserwisser

Die 95 Thesen angeschlagen? Mit einem Tintenfass geworfen? Einige Gerüchte um Reformator Martin Luther halten sich hartnäckig. Wir entzaubern vier Legenden.

© Felix Kästle/dpa

Rankings: Wider das Chaos in uns

Werden die Zeiten schwierig, sollen Intellektuellen-Rankings Orientierung schaffen. Was Listen über die deutsche Befindlichkeit aussagen

© David Ebener/dpa

Martin Luther: Sein unheiliger Zorn

War Martin Luther ein religiöser Brandstifter? Der Fanatismus des Reformators lehrt uns, die fundamentalistischen Bedrohungen der Gegenwart besser zu verstehen.

© Joshua Davis/unsplash.com

Martin Luther: Facebook-Blase anno 1516

Auf Argumente anderer zu hören, war schon zu Zeiten Luthers out. Wozu sich in Debatten verfangen, wenn die eigene Meinung so bequem ist? Natürlich ging das nicht gut aus.

© Julian Stratenschulte/dpa

Reformation: Luther, der Judenhasser

Luther setzte den Grundstein für den Protestantismus. Zugleich aber schuf er das Fundament für den Antisemitismus. Die evangelische Kirche muss sich dem stellen.

Serie: LEO – ZEIT für Kinder

Playmobil: Wer will denn mit dem spielen?

Von Playmobil gibt es nicht nur bunte Figuren, sondern auch den berühmten Martin Luther. Unser Autor erklärt, warum bald auch Kinostars hergestellt werden.

Über den Linden: Ohne ihn

Seitdem mein Freund in Harvard ist, muss ich meine Klamotten allein kaufen. Sogar die schöne M-65-Jacke aus dem Army-Shop, in der die Amis Deutschland befreit haben.