Martin Schulz

© Darko Bandic/dpa

Österreich: Obergrenze – und jetzt?

Was bedeutet die österreichische Obergrenze für Flüchtlinge? Selbst der deutsche Außenminister rätselt. Ein Überblick über mögliche Folgen und politische Hoffnungen

© Desmond Boylan/AP/dpa

SPD: Heute so, morgen so

Wie viel "Law & Order" will die SPD? Die Partei ist nach den Kölner Übergriffen mal wieder uneins. Erfolge verpuffen, Umfragen sinken. Und dann ist da noch die AfD.

© dpa

Atomtransporte: Restrisiko Hamburger Hafen

Kernbrennstoffe im Hafen, große Winterjacken für Flüchtlinge, die CDU trifft Wahlvorbereitungen: Themen aus der heutigen "Elbvertiefung".

SPD: Gabriels Logik

Mit seiner harten Haltung zu Griechenland verwirrt der SPD-Chef manchen Parteifreund. Doch Gabriel weiß, was er tut. Er hat dafür strategische und persönliche Gründe.

EU-Gipfel: Im Trippelschritt reformieren

Die Griechenland-Krise zeigt, dass die Eurozone reformiert werden muss. Dazu hat Jean-Claude Juncker nun Ideen vorgelegt. Doch für Radikales fehlen gerade Mut und Lust.