: Matthias Altenburg

Dienst am Zeitgeist

Matthias Altenburg: "Weniger Disziplin bitte!" und LEBEN: "Unser Lehrer Doktor Bueb", ZEIT Nr. 40

Bildung: Weniger Disziplin bitte!

Von Deutschlands strengstem Lehrer bis zur Super-Nanny – die Sehnsucht nach Autorität und Härte grassiert. Aber auch mit Drill werden die Aussichten der Kinder in diesem Land nicht besser.

Gutes Rad ist teuer

Über den schönen Wahnsinn, sich ein neues Rennrad zu kaufen

Sehr geehrter Herr Präsident! Lieber George!

Wenn George W. Bush in der nächsten Woche die Bundesrepublik besucht, hat er schon Post. Wir haben Intellektuelle und Künstler gebeten, dem Präsidenten der USA offene Briefe zu schreiben. Nicht jeder mochte sich freilich direkt an die Macht wenden - klare Worte haben sie jedoch alle gefunden

Jetzt geht's wieder los

Frühling ist wie Pop: Man kann ihm kaum entkommen. Eine Abrechnung mit einer penetranten Jahreszeit

Alles Kohl

Welche Moral braucht die Literatur? Matthias Altenburg antwortet auf Maxim Biller

Frankfurt, Blicke

Die Buchmessenstadt zwischen Größenwahn und Absturz. Ein Rundgang

Zeitmosaik

Er zürnt und ist heftig ergrimmt, der junge Mensch, die Welt ist so schlecht und zu ihm ganz besonders gemein. Vor allem die „Flaneure“ nerven ihn, diese „luxurierenden Trödler“ mit ihren „trantütigen Texten“.