: Medien

© Johannes Simon/Getty Images

Suizidprävention: "Halt ein, o Papageno!"

Berichte über Suizide können Nachahmer inspirieren. Richtig verfasst aber erreichen sie das Gegenteil und helfen Menschen durch Krisen. Das ist der Papageno-Effekt.

© [M] Twitter

Türkei: Die schmutzige Säuberung

Der Schlag gegen die Medien- und Meinungsfreiheit in der Türkei ist massiv – ein demokratischer Totalschaden für das Land und die Eigentümer von TV, Radio und Zeitungen.

Terror: Ich will das nicht mehr sehen

"Die Straße voller Leichen. Hashtag: Nizza. Ich dachte, ich hätte Kontrolle über die Bilder. In Wahrheit aber haben sie längst Kontrolle über mich"

© Andrej Cukic/dpa
Serie: 10 nach 8

Serbien: Opportunismus ist auch nicht einfach

Als Beweis für die Pressefreiheit lässt Serbiens Ministerpräsident Aleksandar Vučić Tausende kritische Artikel ausstellen. Dabei zeigt sich: Er hat seine Augen überall.

© Daniel Karmann / dpa

Anschläge: Es war ein Ausländer

Nach den jüngsten Anschlägen verbreiten sich schnell Informationen über die Nationalität der Täter – und damit Hetze gegen Ausländer. Die Herkunft verrät jedoch wenig.

© Maxim Zmeyev/Reuters

Russland: Ein letztes Mal Journalismus

Wenn sich die wenigen unabhängigen Medien in Russland mit den Mächtigen anlegen, kann es schnell vorbei sein. Wie perfide der Staat Druck ausübt, zeigt der Fall RBC.