: Medien

© Ilya S. Savenok/Getty Images

Robert Silvers: The Paper

Robert Silvers, one of the world’s most influential editors, died this week. In 2014, he talked to ZEITmagazin about "The New York Review of Books", his life’s work.

© ZEIT ONLINE
Fünf vor acht

Polarisierung: Sowohl! Als auch!

Geht es bergab mit Deutschland oder bergauf? Wird die Welt schlechter oder besser? Beides, natürlich. Über den Hang zur Schwarz-Weiß-Malerei

© Fabian Bimmer/Reuters

Integration: Die anderen Deutschtürken

In den Medien dominieren Erdoğan-Anhänger das Bild der Deutschtürken. Das ist unfair und falsch. Denn unter uns gibt es auch viele glühende Anhänger der Demokratie.

Türkei: Frei schreiben

Mit der Verhaftung des Journalisten schadet Tayyip Erdoğan vor allem der Türkei.

© Steffi Loos/AFP/Getty Images

WikiLeaks: Er hat CIA gesagt!

Eine Plattform, deren Ruf gehörig ramponiert ist, veröffentlicht geheime CIA-Dokumente – und Medien reagieren so instinktlos wie eh und je. Über den Umgang mit WikiLeaks

Emmanuel Macron: Und ab geht die Post!

Plötzlich war da diese Meldung: Der französische Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron sei schwul. Der Fall zeigt, wie sich eine Fake-News ihren Weg in die Welt bahnt.

© Erik S. Lesser/Pool/Getty Images

Trumps Einreisedekret: Der zweite Versuch

Mit dem überarbeiteten Einreisestopp will die Trump-Regierung alles richtig machen: weniger Show, weniger Härte. Den politischen Erfolg braucht der Präsident dringend.

© dpa

Ditib-Moscheen: "Vernichte sie!"

Mitglieder von Hamburger Ditib-Moscheen hetzen gegen den Westen. Ditib ist gleichzeitig Teil des Hamburger Islam-Staatsvertrags. Wie soll die Politik damit umgehen?

© Daniel Reinhardt/dpa

St. Georg: Skandal im Sperrbezirk

In Hamburger Stadtteil St. Georg schießt ein Polizist auf einen Ghanaer. Und es deutet sich an, wie schnell auch in Deutschland Fronten wie in den USA entstehen können.

Serie: Finis

Finis: Das Letzte

Unser Kolumnist über Reporter im postfaktischen Zeitalter.