Medien

© Filip Singer/EPA/dpa

Medien in Polen: Der Bruderstreit

Ein neues Mediengesetz spaltet Polen – und ausgerechnet zwei Brüder führen die gegnerischen Parteien an. Die Kurski-Brüder, so liest man, reden nicht mehr miteinander.

© Isi Tenenbom

Böhmermann: Jan ist nicht allein

Gibt es nach dem Fall Böhmermann noch einen Unterschied zwischen Deutschland und der Türkei? Auch euer Deutschland hat keine Ahnung davon, was Demokratie bedeutet.

© Abounaddara

Syrien: Wir sterben

Schützt endlich das Recht am eigenen Bild! Das syrische Filmemacherkollektiv Abounaddara fordert die Medien auf, die Würde der Syrer zu wahren.

© privat
Serie: Chancen zum Wechsel

Jobwechsel: Auf Weltreise in Bars und Clubs

Architekt Jan Augsberg verspürte den Drang, nur noch Musik zu machen. Er kündigte. Jetzt tourt der Pianist um die Welt. Sein Ziel: 100 Konzerte in 365 Tagen.

© reuters

Russische Medien: Der Bürgerheld

Wie in Russland die unabhängige Presse verschwand, ein neuer ziviler Journalismus entstand und ich wegen einer Geschichte über die usbekischen Machthaber verprügelt wurde

Polen: Der Unerwünschte

Wie Polens neue Regierung den Pluralismus der Medien zerstört und die Propaganda fördert

Bill Keller: Donald Trump ist ein Weckruf

Sind die Medien in den USA noch eine kritische Macht? Ein Gespräch mit Bill Keller, dem ehemaligen Chefredakteur der "New York Times", über Trump und die Pressefreiheit