: Meeresspiegel

Thüringen: In Europas windigster Ecke

In einer Höhe von mehr als 1100 Metern über dem Meeresspiegel steht die Wetterwarte auf dem Brocken, die zu den modernsten, aber auch den ältesten ihrer Art in Europa gehört.

Superlative ...

Aber kehren wir noch einmal in den Goldenen Westen zurück. Bei strahlendem Wetter nimmt das Fährboot Kurs auf Oakland Bridge.

Der Panamakanal

Jahrtausendealt ist der Kampf um den schmalen Streifen Land dort bei Panama, diesen dünnen Nervenstrang, der Nordamerika mit Südamerika zusammennietet.

Aus Südamerika zurück

Der Architekt aus Buenos Aires mit Frau und Hund, der Ingenieur aus Rio de Janeiro, der Techniker aus São Paulo, der Siedler aus dem Hochland von Goias, sie alle und manche andere noch sprachen mir verbittert von ihren Schicksalen in der Neuen Welt, als wir nun auf einem argentinischen Dampfer von Südamerika nach Hamburg zurückkehrten.

Festlandsockel – umstritten

Aus der geographischen und geologischen Struktur der Küsten, von denen sich der sogenannte Festlandsockel oft meilenweit unter dem Wasserspiegel ins Meer hinaus erstreckt, entwickelte sich der Begriff der „Hoheitsgewässer“ der Küstenländer.

Der „Mickel“-Export

Löbau in Sachsen ist eine kleine Industriestadt von – 14 000 Einwohnern, laut Lexikon hat es ein Amtsgericht, höhere. und Fachschulen, sowie ein Museum und liegt 268 m über dem Meeresspiegel.