: meinVZ

E-Mail: Das Ende von @was

40 Jahre nach ihrer Erfindung erleidet die E-Mail das gleiche Schicksal wie der Brief: Sie wird selten, denn es gibt mittlerweile bessere Arten zu kommunizieren.

Soziale Netzwerke: Helfen via Twitter

Das Erdbeben auf Haiti hat in sozialen Netzwerken wie Twitter und Facebook unzählige Aufrufe zur Hilfe ausgelöst. Mit Erfolg, aber auch mit Pannen.

Soziale Netzwerke: Bye-Bye, Facebook

"Weil es einfach MEIN Leben ist und es nur MICH was angeht!" Die ersten Aussteiger haben die Ära der sozialen Netzwerke hinter sich. Von Anna Marohn

Datenkrake: Wissen, was Google weiß

Suchanfragen, Themenschwerpunkte, Mailinhalte – Google weiß viel über seine Nutzer. Die vermeintliche Datenkrake setzt immerhin auf Transparenz, und teilt dieses Wissen.

SchülerVZ: Haftbefehl gegen Datendieb

Wegen des Diebstahls von Nutzerdaten des Online-Netzwerks SchülerVZ ist Haftbefehl erlassen worden. Ein 20-Jähriger wird der Erpressung beschuldigt.

Bundestagswahl: Weg vom Spießerimage

Experten kritisieren die Online-Strategien der Parteien als viel zu bieder: Der Blick auf die Internetauftritte erinnere an die „Apothekenumschau“

Wahlkampf: "Da packste dir doch an Kopp!"

Jungwähler fragten, Westerwelle und Ramsauer antworteten - begleitet von einem wahren Twitter-Feuerwerk. Die Bilanz der ersten Sendung von "Erst fragen, dann wählen".

Bundestagswahl: Erst fragen, dann wählen

Die Bundestagsparteien wollen die Internetnutzer von sich überzeugen und stehen ihnen Rede und Antwort. Stellen Sie den Spitzenkandidaten Ihre Fragen!

In eigener Sache: Netz gegen Nazis

DIE ZEIT hat das Projekt “Netz gegen Nazis” gestartet, eine Internetplattform, die helfen will, dem Rechtsextremismus mit Rat und Tat entgegenzutreten