: Memphis

Graceland: Der King lebt in Dänemark

Im jütländischen Städtchen Randers hat Henrik Knudsen Graceland nachgebaut. Größer als das Vorbild, und Elvis singt aus dem Rollrasen. Von Wolfgang Gehrmann.

Zwangsversteigerungen: Der Slumlord von L.A.

In Los Angeles lässt die Deutsche Bank zwangsgepfändete Häuser räumen. Um die leer stehenden Immobilien kümmert sie sich nicht. Was folgt, ist der Verfall.

Hochwasser in Memphis: Zorniger Mississippi

Die Pegelstände am Mississippi sind so hoch wie seit 1937 nicht mehr. Jetzt pilgern Touristen zum Jahrhundert-Hochwasser. Von Christoph von Marschall, Washington

Soul in den Charts: Die Würze des Menschen

Hymnen aus Wut und Sehnsucht: Der große Erfolg von Adele Adkins oder Aloe Blacc erklärt, warum Soul wieder einmal die Musik der Stunde ist.

Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Flach, schwarz, alle gleich

Früher waren Mobiltelefone Lifestyle-Produkte. Dann kam das iPhone und der Ehrgeiz der Telefondesigner brach in sich zusammen. Tillmann Prüfer über Smartphone-Design

Zum Tod von Alex Chilton: Der Besungene

Er hat seinen Frieden mit dem Scheitern gemacht: Alex Chilton, der 1967 mit den Box Tops den Hit "The Letter" sang, ist 59-jährig gestorben. Von Jörg Wunder

US-Medien: Ein Hetz-Sender gegen Obama

Die Republikaner sind ihnen zu brav, den US-Präsidenten nennen sie einen Extremisten: Amerikas Ultra-Rechte hat ihre Heimat im TV-Sender Fox gefunden. Von Sebastian Moll

Elvis Presley: Der King stirbt nie

Vor 75 Jahren wurde der König des Rock'n'Roll geboren. 20 Millionen US-Bürger glauben, dass er noch lebt. Seine Anhänger feiern. Von Christoph von Marschall, Washington

Maximal Jazz: Das Mädchen aus Memphis

Annie Leibovitz hat in ihrem Buch „American Music“ ein sehr persönliches Portrait Amerikas entworfen. Die Bilder der Fotografin sind noch bis Anfang April in Berlin zu sehen. –Fünfzehnte Folge unserer Kolumne über Begegnungen mit Musik

Michael Jacksons Tod: Beat und Beben

Fragwürdigkeiten in Los Angeles, Geldsorgen in London und eine Unsterblichkeitstheorie aus dem Vatikan: Eine Kollage der Ereignisse nach Michael Jacksons Tod

Fotografie: "Ich war sofort total verliebt"

Die Fotografen Nan Goldin und William Eggleston sind seit Jahren befreundet. In ihrem ersten gemeinsamen Interview sprechen sie über ihre gemeinsame Passion: Paris.

Rockgeschichte: Das Leben ist eine Jam-Session

Vor 25 Jahren starb Alexis Korner. Er war der Vater des britischen Blues und hat großen Bands wie den Rolling Stones, Cream und Led Zeppelin wichtige Impulse gegeben.

Mode: Isseys Odyssee

Mit sieben Jahren verlor er seine Eltern durch die Atombombe in Hiroshima. Seitdem beschäftigt sich der japanische Modedesigner Issey Miyake nur noch mit schönen Dingen

Soul: Isaac Hayes ist tot

Der amerikanische Soul-Sänger starb im Alter von 65 Jahren. In den Siebzigern war er mit der Titelmusik zum Film "Shaft" berühmt geworden