: Menschenrechte

© Illustration: Jan Stoewe für DIE ZEIT

Syrien: Strafanzeige gegen das Assad-Regime

Eine Mutter in Syrien suchte monatelang nach ihrem verhafteten Sohn. Jetzt ist er tot und sie fordert Gerechtigkeit – mithilfe der deutschen Justiz.

© Hannibal Hanschke/Reuters

G20-Gipfel: Die heuchlerischen G20

Die Beschränkung demokratischer Rechte ist auch die Folge von Globalisierung. Viele der G20-Staatschefs beteiligen sich systematisch daran – und bedrohen so den Frieden.

© Claudio Montesano Casillas

Globalisierung: "Nicht weiter das alte Spiel"

Welche Regeln helfen gegen Importe, die unter unmenschlichen Bedingungen produziert werden? Fragen an den Globalisierungsexperten Dani Rodrik.

© Edgard Garrido/Reuters

UN-Erklärung: Der Bauernaufstand

Kleinbauern ernähren 80 Prozent der Weltbevölkerung – und hungern oft selbst. Eine UN-Erklärung soll ihre Rechte stärken, in Schwäbisch Hall wird darüber beraten.