Mercedes-Benz

© Julian Stratenschulte/dpa

Diesel: Abstieg eines Hoffnungsträgers

Auch jenseits des VW-Abgasskandals gerät der Dieselmotor immer mehr in die Schusslinie: Droht dem Selbstzünder, auf den die Autobauer lange setzten, das baldige Ende?

© Daimler

Oldtimer: Nicht ohne meinen Schrauber

Ein neuer Mercedes? Zu teuer, zu uncharmant. So verfiel ich auf einen robusten Oldie. Mein Kfz-Meister hat sich nicht gefreut – denn mit ihm verdient er nur wenig Geld.

© Valentyn Ogirenko/Reuters

Ukraine: Mit Krim oder ohne?

Coca-Cola hat eine Russlandkarte gepostet – und löste einen russischen Shitstorm und später einen ukrainischen Boykott aus. Strittig ist, ob die Krim zu sehen sein soll.

© Daimler

Autoforschung in Indien: Bits statt PS

Autobauer werden sich künftig über Digitales statt über PS differenzieren, ist sich Daimler sicher. Was das heißt, lässt sich im indischen Forschungszentrum beobachten.

© Hersteller

Oldtimer: Stuttgarter Festung

Die Mercedes-Baureihe W 123 wurde ab 1975 mit bürgerlicher Optik und hoher Zuverlässigkeit zum Bestseller. Heute sind die Chrom-Schlitten die zweithäufigsten Oldtimer.

© Daimler AG
Serie: Von A nach B

Von A nach B: Hotel auf Rädern

Ob das Camping ein Erfolg wird, entscheidet nicht nur der Urlaubsort, das Wetter oder die Reisegruppe. Sondern auch der Campingwagen. Dann wird das Campen zum Glampen.

© Joern Pollex / Getty Images

Berlin Fashion Week: Die Schönheit des Underdogs

Berlin müsste wissen, dass es nicht Paris, London oder New York ist. Sondern roher, jünger und experimentierfreudiger. Darin liegt das Potenzial für die Fashion Week.

© Hersteller

Hyundai: Ein Auto fürs Prestige

Die Botschaft des Hyundai Genesis lautet: Auch wir können Premium-Businesslimousinen bauen. Der Wagen ist beachtlich. Verkaufen wird er sich hierzulande trotzdem nicht.

© BMW

Autolicht: Den Schein wahren

LED im Scheinwerfer sind inzwischen Standard, Laser ist der neueste Schrei. Ingenieure arbeiten bereits mit OLED – ehe der Scheinwerfer vielleicht ganz verschwindet.