Meteoriten

© Timm Schamberger /dpa

Dinosaurier: Dinos starben langsam

Ein riesiger Meteorit hat die Saurier auf dem Gewissen? Nicht ganz. Als der ihnen den Rest gab, waren die Giganten schon seit 50 Millionen Jahren schwer angeschlagen.

Die Leoniden kommen

Ein Meteoritenschwarm rast auf die Erde zu und bedroht die Satellitenkommunikation

Lebenszeichen im Meteoriten

Im Jahre 1864 fiel ein Meteorstein auf Frankreich, nieder. Bei der anschließenden Untersuchung glaubten die Gelehrten, einer wissenschaftlichen Sensation auf die Spur gekommen zu sein.

Neue Diamanten und Kunststoff-Koks

Der Kohlenstoff, Grundlage allen organischen Lebens und unzähliger synthetischer Verbindungen, kommt in der Natur in reiner Form nur als Diamant und als Graphit vor: jener das härteste Mineral überhaupt, in vulkanischen Explosionsschloten entstanden, dieser grau und blättrig, eines der weichsten Mineralien und im Gegensatz zum Diamant nur selten kristallisiert anzutreffen.

Astronomie: Wünsch dir was

Freitagnacht fällt der große Sternschnuppenregen. Dann können Meteore mit bloßem Auge am Himmel beobachtet werden. Schicken Sie uns ein Foto von diesem Ereignis!

Lebenslauf eines Meteoriten

Die Stadt Mainz, bekannt durch den Karneval, den Dom und das Zweite Deutsche Fernsehen, beherbergt zur Zeit eine Attraktion ganz anderer Art: einen 40 Zentner schweren Meteoriten.