Michel Platini

© Philipp Schmidli/Getty Images Europe

Fifa: Der letzte Mann

Die wichtigsten Leute der Fifa sind verhaftet oder suspendiert. Der Finanzchef Markus Kattner ist der letzte Mann. Hat er sich wirklich nichts zuschulden kommen lassen?

Fifa-Skandal: Zugeschnappt!

Die Fifa sperrt Blatter und Platini, aber die Katharsis bleibt aus. Verurteilt wurde nur ein kleiner schmutziger Trick.

© Niall Carson/PA Wire/dpa

Michel Platini: "Bye bye Fifa"

Der suspendierte Uefa-Chef Platini zieht seine Kandidatur um die Fifa-Präsidentschaft zurück. Gegen seine Sperre von acht Jahren will er aber weiter vorgehen.

© Fabrice Coffrini/Getty Images

Sportjahr 2015: Und raus bist du!

Der Fifa-Präsident weg, der Uefa-Präsident weg, der DFB-Präsident weg. Warum das Sportjahr 2015 das größte seit langer Zeit war.

© Philipp Schmidli/Getty Images

Fifa: Blatters letzte Blamage

Ex-Fifa-Chef Sepp Blatter kann niemand mehr ernst nehmen. Sein bizarres Verhalten aber darf nicht überdecken, wie historisch das Urteil gegen ihn und Michel Platini ist.

© Walter Bieri/dpa

Fifa: Haben Sie gut geschlafen, Fifa?

Wieder Verhaftungen und der Präsident nickt vor der Presse ein. Die Fifa kündigt wohlklingende Reformen an, hat aber ein großes Problem: Sie findet keine sauberen Leute.

© Laurence Griffiths/Fifa/Getty Images

Fifa: Der Pegida-Sepp

Er sei ein Opfer des Westens und gestürzt von den Medien: Sepp Blatter redet wirr und wirrer. Ernst nehmen muss ihn niemand mehr. Es sei denn, man hat Leichen im Keller.

Fifa: Nach dem Beben

Warum die Fifa weniger Moral und mehr Nüchternheit braucht.

© Valeriano di Domenico/AFP/Getty Images

Fifa-Präsident: Der nächste Sepp

Siebeneinhalb Kandidaten haben sich für die Nachfolge Sepp Blatters beworben. Mit dabei: Ein Kämpfer gegen die Apartheid, ein Scheich und ein Rebell aus Liberia.

© Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images

Fifa: Comical Sepp

Blatter soll zurücktreten? Bitte nicht! Wir würden den Helden der Fußballkomödie und den Meister kontrafaktischer Rhetorik vermissen.