: Michel Platini

© Harold Cunningham/Getty Images

Uefa-Präsident: Platini lässt grüßen

Aleksander Čeferin, ein unbekannter Slowene, ist neuer Uefa-Chef. Er hat wohl ein paar wichtigen Funktionären seine Gunst versprochen. Auch der DFB spielt wieder mit.

© Valery Hache / Getty Images

EM-Finale: Tja

Die EM bekommt mit Portugal den Europameister, den sie verdient. Oder: Wer gewinnt, hat recht. Eine Zusammenfassung zum Finale

Fußball: Alle meine Spiele

Hrubesch köpft, unser Autor wird Fan, Balotelli jubelt, der Fan wurde gerade Vater: Was ist das Leben anderes als eine Abfolge von Welt- und Europameisterschaften?

© Karim Jaafar/AFP/Getty Images

Fifa: Dann lieber wieder Blatter

Nach dem Rücktritt ihres Chefs und vielen Verhaftungen versprach die Fifa hoch und heilig einen Neuanfang. Auf dem Kongress in Zürich könnte alles noch schlimmer kommen.

© Philipp Schmidli/Getty Images Europe

Fifa: Der nichts gewusst haben will

Die wichtigsten Leute der Fifa sind verhaftet oder suspendiert. Der Finanzchef Markus Kattner ist der letzte Mann. Hat er sich wirklich nichts zuschulden kommen lassen?

Fifa-Skandal: Zugeschnappt!

Die Fifa sperrt Blatter und Platini, aber die Katharsis bleibt aus. Verurteilt wurde nur ein kleiner schmutziger Trick.

© Fabrice Coffrini/Getty Images

Sportjahr 2015: Und raus bist du!

Der Fifa-Präsident weg, der Uefa-Präsident weg, der DFB-Präsident weg. Warum das Sportjahr 2015 das größte seit langer Zeit war.

© Philipp Schmidli/Getty Images

Fifa: Blatters letzte Blamage

Ex-Fifa-Chef Sepp Blatter kann niemand mehr ernst nehmen. Sein bizarres Verhalten aber darf nicht überdecken, wie historisch das Urteil gegen ihn und Michel Platini ist.

© Walter Bieri/dpa

Fifa: Haben Sie gut geschlafen, Fifa?

Wieder Verhaftungen und der Präsident nickt vor der Presse ein. Die Fifa kündigt wohlklingende Reformen an, hat aber ein großes Problem: Sie findet keine sauberen Leute.

© Laurence Griffiths/Fifa/Getty Images

Fifa: Der Pegida-Sepp

Er sei ein Opfer des Westens und gestürzt von den Medien: Sepp Blatter redet wirr und wirrer. Ernst nehmen muss ihn niemand mehr. Es sei denn, man hat Leichen im Keller.

Fifa: Nach dem Beben

Warum die Fifa weniger Moral und mehr Nüchternheit braucht.

Nächste Seite