: Miete

© Axel Heimken/dpa

Wohnungsmarkt: Haie in Hamburg

Der Mietmarkt ist ein Raum entfesselter Kaltschnäuzigkeit, es herrscht Freiheit, wie sie falscher nicht verstanden werden kann. Die neue Regierung könnte das verschärfen.

©Michael Kappeler

Union: Ende der Selbstblockade

Die Union hat ihren Obergrenzenstreit beigelegt und kann sich nun wieder anderen Themen widmen. Das ist gut, auch wenn der Kompromiss in mancher Hinsicht fragwürdig ist.

© Foto: Nicole Neumann für DIE ZEIT

Rechtsstreit: Selbst verteidigt

Streit mit dem Vermieter, aber kein Geld für einen Anwalt: Wie eine Studentin allein vor Gericht landete.

© Alexandra Beier/Getty Images

Miete: So soll Wohnen billiger werden

Steigende Mieten und Kaufpreise wollen alle Parteien verhindern – die geplanten Konzepte dafür sind höchst unterschiedlich. Ein Überblick von Freibeträgen bis Sozialbau

© Kaci Baum/unsplash.com

Airbnb: Beste Lage, keine Miete

Gefragter Nebenjob: In Amsterdam verwalten Studenten Airbnb-Apartments im Auftrag der Besitzer. Sie wohnen mietfrei in der teuren Stadt – und sind Teil des Problems.

© Facebook/Reuters

Facebook: Das asoziale Dorf

Wegen der steigenden Mieten baut Facebook eine Wohnsiedlung für Mitarbeiter. Das kann man nett finden. Aber auch zynisch und falsch.