: Mindestlohn

Mindestlohn: Doch kein Jobkiller

Ein Jahr nach Einführung des Mindestlohns zeigt sich: Die Lage am Arbeitsmarkt ist nicht desaströs, sondern phänomenal. Aber verkraftet er auch die Flüchtlinge?

Integration: Kein Mindestlohn für Flüchtlinge?

Die Arbeitgeber möchten bei Praktika von Migranten die Lohnuntergrenze von 8,50 Euro aufheben. Unterstützung erhalten sie aus der Union, die SPD ist strikt dagegen.

Serie: 10 nach 8

Flüchtlinge: Unsinn, Herr Sinn!

Der Ökonom Hans-Werner Sinn hat vorgeschlagen, Asylbewerber in einen neuen Allerniedrigstlohnsektor abzuschieben. Das kann keine Lösung sein.

Fielmann: Sieht nicht gut aus

Fielmann geht es hervorragend – trotzdem bekommen Mitarbeiter nur den Mindestlohn und beschweren sich über Leistungsdruck.

Sylt: Rituale der Immobilienwirtschaft

Eine Quote für Dauermieter soll Einheimischen auf Sylt das Wohnen wieder bezahlbar machen. Die Idee ist nicht falsch – nur bringt sie zu wenig.

Nächste Seite