Modedesign

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Die volle Krönung

Machtinsignien sind für moderne Monarchen tabu. Die Einzigen, die noch Diadem tragen, sind Schönheitsköniginnen. Der Ruf ist ruiniert. Zeit für eine Wiederentdeckung!

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Haut-Couture

Extravaganz ist wunderbar. Und doch ist Leder etwas, das für ein Leben gemacht ist, nicht nur für eine Saison. Das sollte man bei den neuen Lederjacken nicht vergessen.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Two in one: Das Blazerkleid

Ein langer Blazer, den man auch als Minikleid tragen kann, das ist der Anzug der neuen Frau. Sie braucht keine Panzerkleidung mehr, um in der Männerwelt zu bestehen.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Das Leben ist eine Pyjama-Party

Sich in Jogging- oder Schlafanzughose in der Öffentlichkeit zu zeigen, war jedenfalls in Europa bis vor Kurzem noch undenkbar. Nun gibt es ein Schlabberdiktat.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Der Sommer ist abgeschafft

Die Mode hatte schon immer ihr eigenes Wetter. Nun zeigt Burberry als Erstes keine saisonalen Schauen mehr. Folgt der Geldregen oder verhageln sie sich das Geschäft?

© Christopher Polk/Getty Images

Oscarverleihung: Vornehm zurückhaltend, fast blass

Es ist beinahe ein Politikum, wer welche Marke auf dem roten Teppich trägt. Die ganz großen Roben schafften es nicht zu den Oscars. Wir zeigen die schönsten Kleider.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Leicht zu durchschauen

Einst war durchscheinende Spitze das Material der Verführung. Jetzt hat sie einen neuen Auftrag: den Körper als Beleg eiserner Disziplin bestmöglich in Szene zu setzen.

© Mimu Maxi
Serie: 10 nach 8

Modest Clothing: Sexy orthodox

Das jüdische Label Mimu Maxi macht zeitgemäße, lässige Mode und befolgt dennoch religiöse Bekleidungsvorschriften. Mit der Unterdrückung der Frau hat das nichts zu tun.

© Roy Beeson

Demna Gvasalia: Der Neue

Der neue Balenciaga-Designer Demna Gvasalia wuchs in den Weiten Georgiens auf. Dort trägt man Schwarz. Wie in Paris. Dabei schätzt er selbst besonders den deutschen Stil.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Durchsichtige Tricks

Luxus ist heute nicht mehr eine Frage des Materials, sondern der Exzentrik. Auffallen ist alles. In dieser Saison geht das gut in Kleidern aus transparentem Kunststoff.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Endlich schlechtes Wetter!

Solange es schüttet, sind Regenmäntel total okay. Verziehen sich die Wolken wieder, wirken sie fehl am Platz. Nur den richtigen Mantel kann man bei Sonnenschein tragen.

© Gucci

Männermode: Was Männer wollen

Auf der Mailänder Männermodewoche ist nicht in, wer drin ist, sondern draußen. Die Designer entdecken die Brauchbarkeit, die Männer auf der Straße experimentieren.

Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Ärmel machen Leute

Der extravagante Ärmel ist wieder da. Nun heisst er Statement-Sleeve und ist genau das, was der Name sagt, eine Aussage. Sie lautet: Ich habe rein gar nichts zu tun!

© MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main/Renato Ribeiro Alves

Kostas Murkudis: Ein Mann auf Tuchfühlung

Kostas Murkudis ist einer der wenigen deutschen Modedesigner, die es geschafft haben: nach Paris, auf die großen Laufstege und nun ins Museum. Bilder seiner Kleiderkunst

Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Der alte Sack ist wieder da!

Als Mann hat man wenige Möglichkeiten, Dinge bei sich zu tragen, ohne wie ein Idiot auszusehen. Handtaschen, Rucksäcke, Kuriertaschen – nicht optimal. Aber der Seesack.

Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Spielt das eine Rolle?

Seit die Menschen nicht mehr körperlich arbeiten, ist der Wohlstandsspeck unmodern geworden. Nun müssen wir allzeit zeigen, wie fit wir sind. Sei es mit einem Accessoire.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Hängt sie tiefer!

Erst Dadbod, jetzt das: Der neue Mann trägt Pluderhose. Und bricht so nicht nur mit dem Ideal der Unauffälligkeit, sondern verhüllt auch noch seine gut trainierten Beine.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Die neue Kurvendiskussion

Die Adventszeit naht, Mode wird flexibler. Statt sich Plätzchenverbot zu erteilen, sollten Frauen an ihren Kurven arbeiten. Oder der Designerin Phoebe Philo vertrauen.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Da läuft was schief

Es liegt in der Natur des Menschen, Spiegelbildliches schön zu finden. Es liegt in der Natur der Mode, Schönheit infrage zu stellen. Zeit für ein wenig Asymmetrie.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Ganz in Weiß

Als das Hemd den Kittel aus den oberen Schichten vertrieb, wurde er zum Kleidungsstück der Anpacker, der Ärzte, Apotheker, Bäcker. Nun darf ihn wieder jeder tragen.

© JP Yim / Getty Images

Diane von Furstenberg: Alles wagen!

Diane von Furstenberg war das It-Girl der sechziger Jahre. Und sie hat das Wickelkleid erfunden, eine Ikone wie sie selbst. Jetzt hat sie ihre Autobiografie geschrieben.