: Mohammed Atta

NSU-Terror: Zeigen, was war

Das Deutsche Historische Museum will den NSU-Terror zum Teil seiner Ausstellung machen. Aber was ist an der NSU historisch? Und was will das Museum ausstellen?

Reiseversicherung: Bei Absturz Millionär

Fliegen ist die sicherste Art, zu reisen. Trotzdem hat jeder Vierte Flugangst. Nun macht sich eine Versicherung diese Furcht vor Flugzeugunglücken und Terror zunutze.

terrorismus: "Terror als Gottesdienst"

Das Hanseatische Oberlandesgericht verurteilt Mounir al-Motassadeq zu sieben Jahren Freiheitsstrafe. Und übt heftige Kritik an US-Behörden

Guantánamo: Gefangen ohne Beweise

245 angeblich Terrorverdächtige sind noch im Lager Guantánamo eingesperrt, das Obama auflösen will. Angeklagt wurden erst 20. Gegen die Restlichen ist die Beweislage dünn

Innere Sicherheit: Grundsatzkritik

Die Union will die Sicherheitsgesetze verschärfen - und schießt dabei über das Ziel hinaus. das aktuelle Meinungsbild kommentiert

Terror: Höchststrafe für Motassadeq

Der Terrorhelfer Mounir al-Motassadeq ist im dritten Anlauf vom Hamburger Oberlandesgericht zur Höchststrafe von 15 Jahren Haft verurteilt worden

Motassadeq-Prozess: Letzte Tricks

Im abschließenden Prozess gegen den Terrorhelfer Motassadeq verlangen seine Anwälte ein Ende des Verfahrens. Die Besetzung des Gerichts verstoße gegen die Verfassung

Terrorismus: Motassadeq verurteilt

Der Helfer der Attentäter des 11. September hat auch vielfache Beihilfe zum Mord geleistet, entschied der Bundesgerichtshof. Sein Fall geht nun zum zweiten Mal zurück an das Hamburger Oberlandesgericht

Terrorismus: Rückschlag für Motassadeq

Der Prozess gegen den mutmaßlichen Terrorhelfer Motassadeq wird wahrscheinlich ein zwedites Mal neu aufgerollt. Das hat der Bundesgerichtshof angekündigt