: Muhammad Yunus

Entwicklungspolitik: Gedeih oder Verderb

Jorimon ergreift die Initiative, unsicher und zögernd. Sie gründet zusammen mit vier anderen Frauen – Landlose wie sie – nach langen Überlegungen mit ihrem Mann, mit den Dorfältesten und mit dem Manager der nahe gelegenen Zweigstelle der Grameen-Bank im Dezember 1979 die erste Spar- und Darlehensnehmerinnen-Gruppe in ihrem Dorf Beltoil in Bangladesch.

Nahrungskrise: Noch hungern nur die Armen

In Ägypten bedrohen Hungerproteste die Regierung, auf den Philippinen bewachen Soldaten Reissäcke. Report über die Ursachen der Nahrungsnot – und die Folgen für Europa

Telekommunikation: Für eine Hand voll Taka

Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus legt sich mit einem norwegischen Mobilfunkkonzern an - wegen eines außerordentlich erfolgreichen Gemeinschaftsprojekts.