Museum

© Tobias Rehberger/courtesy the artist and neugerriemschneider, Berlin

Gallery Weekend: Die besten Kunst-Spaziergänge durch Berlin

Wohin am Gallery Weekend, wo sind die besten Ausstellungen, welche Routen sind praktisch? Vier Vorschläge für die interessantesten Rundgänge durch die Hauptstadt

© Boris Roessler/dpa

Max Hollein: Der kuratierte Planet

Erst New York, dann Frankfurt, jetzt Kalifornien: Max Hollein, der Direktor des Städel Museums und der Schirn, wechselt im Sommer nach San Francisco.

Fifa: Das Familienalbum

In diesen Tagen wählt die Fifa einen neuen Präsidenten – und eröffnet ein Museum. Ein Rundgang durch eine Parallelwelt

© Städel Museum – ARTOTHEK

Städel: Schluss mit richtig!

Erst nach der Renaissance entdeckte die Kunst ihre Freiheit: Als erstes deutsches Museum präsentiert das Städel in Frankfurt den Manierismus.

© Raytheon via the Internet Hall of Fame via AP

Very s@d news: E-Mail-Pionier Ray Tomlinson ist tot

Er nutzte erstmals das @-Zeichen für Netzwerkadressen und gilt als Erfinder der E-Mail-Kommunikation: Programmierer Ray Tomlinson ist im Alter von 74 Jahren gestorben.

© Getty

Artsy: Alles und jedes

Das Unternehmen Artsy will das Amazon des Kunstmarkts werden und den gesamten Handel auf seiner Seite abwickeln. Kann das gelingen? Und was steht auf dem Spiel?

© Christian Charisius/dpa

Kunsthalle Hamburg: Ein Hang zur Moderne

Die Hamburger Kunsthalle galt lange als Problemfall, es fehlt an Geld und guten Ideen. Jetzt kommt ein neuer Direktor aus London – und mit ihm eine historische Chance.

Hans Holbein: Das Geheimnis der Falte

In den Bildern des grandiosen Hans Holbein fallen die Grenzen zwischen Kunst und Wirklichkeit. Jetzt ist sein Hauptwerk in Berlin neu zu entdecken.

© dpa

Uffizien: Zu viel des Guten

Kein Museum ist älter, keines schöner als die Uffizien in Florenz. Erstmals haben sie einen ausländischen Direktor, den Deutschen Eike Schmidt. Er hat Großes vor.

© Theo Wargo/Getty Images

Hard Edge: Maler Ellsworth Kelly gestorben

Geometrische Flächen, intensive Farben: Das zeichnete die Kunst von Ellsworth Kelly aus. Im Alter von 92 Jahren ist der Vertreter des Hard Edge in den USA gestorben.

© Jeppe Hein

Jeppe Hein: So ein schönes Chakra-Kunstding

Jeppe Hein war einer der erfolgreichsten Künstler seiner Generation. Dann fiel er in ein Loch aus Angst. Jetzt ist er zurück mit einer großen Ausstellung in Wolfsburg.

Fußballmuseum: Als wir noch jubelten

Wo man den Skandal vergessen kann, den DFB und alles andere auch. Der Berliner Autor Moritz Rinke ist in das neue Deutsche Fußballmuseum in Dortmund geflohen.

© Illustration: Monja Gentschow für DIE ZEIT
Serie: Gestrandet in

Norddeutschland: Gestrandet in Kiel

Sie wollten nie nach Kiel? Aber jetzt sind Sie nun mal da. Unser ortskundiger Autor nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: richtiges Meer in der Stadt!

Kunst: Das träumende Licht

Godfried Schalcken und Govert Flinck: Zwei Malerstars aus Hollands Goldenem Jahrhundert sind in Köln und Kleve neu zu entdecken.