: Museum

© Visit Lisboa

Portugal: Drei Tage in Lissabon

Ein langes Wochenende in Portugals Hauptstadt? Hier ein paar Tipps, um manuelinische Architektur, postmoderne Kunst, Straßenbahnen und Kulinarisches zu erkunden.

© Jörg Koch/Getty Images
Serie: 10 nach 8

Großveranstaltung: Wir wollen verklumpen

Massenveranstaltungen wie das Oktoberfest haben einen schlechten Ruf: Wie gruselig, alle wollen das gleiche. Was für ein Quatsch! Echter Spaß ist geteilter Spaß.

© Kristin Palitza/dpa

MOCAA: Hier geht es in die Höhe

Ein Haus, das nach Befreiung strebt: Afrika bekommt sein erstes großes Museum für zeitgenössische Kunst, gegründet in Kapstadt vom Deutschen Jochen Zeitz.

© Philipp Guelland/ddp

Sabine Schulze: "Das war ein Risiko"

Billigmode, tätowierte Schweine, Buddhismus: Sabine Schulze hatte als Direktorin des Museums für Kunst und Gewerbe keine Berührungsängste mit Alltagskultur.

Serie: Das Österreich-Porträt

E-Gitarren: Es geht nur um den Sound

Seit einem halben Jahrhundert sucht Roland Hauke mit seinen E-Gitarren nach dem besten Ton. Nun bekommen die Instrumente ein Museum.

© Matthias Hiekel/dpa

Martin Roth: Macher der Museen

Kurator, Fundraiser, Direktor: Martin Roth zog weltumspannende Fäden, es ging sogar das Gerücht, er wolle Kulturstaatsminister werden. Nun ist er gestorben.

©Felix Hörhager/dpa

Kulturmanager: Martin Roth ist tot

Mit Ausstellungen über David Bowie oder Alexander McQueen blühte Londons Museumsleben auf. Dahinter steckte der deutsche Kulturmanager, der nun 62-jährig gestorben ist.

© Axel Baumgärtel

Kunstspaziergang: Drei Tage im Ruhrgebiet

Nur wer sich ändert, bleibt sich treu – für kaum eine andere Region gilt dies so wie für das Ruhrgebiet. Fördertürme wurden zu Denkmälern, wüste Halden zu Ausflugszielen.

© KHM-Museumsverband

Schloss Ambras: Der Glücksfall

In Innsbruck steht das älteste Museum der Welt: Schloss Ambras. Landesfürst Ferdinand II. richtete dort eine spektakuläre Kunstsammlung ein.

© Sean Gallup/Getty Images

Neil MacGregor: "Ohne Forschung keine Ausstellung"

Neil MacGregor, Gründungsintendant des Humboldt Forums, plant eines der anspruchsvollsten Kulturprojekte Deutschlands. Was wird 2019 im Berliner Schloss zu sehen sein?