: Musik

© Anthony Anex/Keystone/dpa
Serie: Tonträger

Pop-Neuerscheinungen: Es könnte Liebe sein

Casper bringt das Album der Stunde heraus, Hercules and Love Affair beleben queere Tanzutopien, und zum Pathos von Daughter möchte man jeden küssen: die Alben der Woche

© Bettina Theuerkauf für DIE ZEIT

Straßenmusiker: Alle Ladys sagen ja

Von Wilhelmsburg nach Los Angeles: Für die Straßenband Denmantau ein Riesensprung – und es geht noch viel weiter.

© Danny Moloshok/Reuters

Hip-Hop: Beef statt Muff

Die Gitarrenmänner ziehen sich zurück: In den USA hat Hip-Hop zum ersten Mal die Rockmusik als meistgehörtes Genre abgelöst. Das ist überaus zeitgemäß.

© Ruvan Wijesooriya

LCD Soundsystem: Der Aufstand der Gescheiten

Er wollte nie ein Rockstar mittleren Alters werden. Doch nun hat James Murphy seine Band LCD Soundsystem reanimiert – und interpretiert den American Dream neu.

© Jagjaguwar
Serie: Tonträger

Pop-Neuerscheinungen: Liebe in Zeiten der Kälte

Iron & Wine, Gordi und Queens of the Stone Age wollen alles richtig machen. Zum Glück begehen wenigstens Shelby Lynne & Allison Moorer ein paar interessante Fehler.

© Omar Cruz/Universal Music

"Despacito": Druck auf dem Pinsel

Wer ihn einmal hört, ist verloren: "Despacito" ist der Hit dieses Sommers und schon jetzt einer der erfolgreichsten Songs aller Zeiten. Wie funktioniert er?

Serie: Das Österreich-Porträt

E-Gitarren: Es geht nur um den Sound

Seit einem halben Jahrhundert sucht Roland Hauke mit seinen E-Gitarren nach dem besten Ton. Nun bekommen die Instrumente ein Museum.

© Sony Music
Serie: Tonträger

Pop-Neuerscheinungen: Weitermachen!

Nach dem Missbrauchsprozess gegen ihren Produzenten kehrt Kesha mit neuem Album zurück. Außerdem im Tonträger: süßer Sommerrap von Animé und feiner Dadrock von Sheer Mag

Jazz: Swing State

Auf einmal ist er wieder da, der Jazz – in den großen Städten, in improvisierten Clubs. Und auf manchen Konzerten sind die Hörer schon wieder so jung wie die Musiker.

© Michaela Rehle/Reuters

Themar: Wenn Adolf und Eva kommen

Tausende Neonazis fahren in eine 3.000-Einwohner-Stadt und tarnen ihr Rockkonzert als politische Kundgebung, Muss man das aushalten? Ein Ortsbesuch in Thüringen

© Ingo Petramer
Serie: Tonträger

Pop-Neuerscheinungen: Geliebte Jammerlappen

Sanfte Männer haben's schwer nach Bendzko und Poisel. Dass Romantik noch nicht ganz durchgespielt ist, zeigen die Debütalben von Max Richard Leßmann, Mura Masa und Füffi.

Hip-Hop: Wollt ihr Beef?

Wenn unser Autor sagt, dass er ausschließlich Rap hört, nimmt ihn keiner ernst. Er kommt zwar nicht aus dem Ghetto: Aber er kennt die Wut des Hip-Hop.