: Musiker

© Sean Gallup/Getty Images

Elbphilharmonie: Hier geigen wir!

Muss die Elbphilharmonie Haltung zeigen gegenüber den Staatschefs beim G20-Gipfel? "Wir lassen uns von keinem instrumentalisieren", sagt der Sänger Cornelius Hauptmann.

© Lukas Gansterer
Serie: In der Mensa mit

Maurice Ernst: "Der Papst ist wie Snoop Dogg"

Von der Klosterschule in den Pop-Olymp: Mit 13 gründete Maurice Ernst die Band Bilderbuch. Ein Interview über Stress als Motor und Kirche als Archetyp des Entertainments.

© Gustavo Caballero/Staff

Southern Rock: Gregg Allman ist tot

Der US-Sänger und Mitglied der Allman Brothers Band, Gregg Allman, ist gestorben. Mit seiner Band zählte er zu den Mitbegründern des Southern Rocks.

© Arno Burgi/dpa

Kulturpalast in Dresden: "Es klang prächtig"

Der umgebaute Dresdner Kulturpalast soll nicht nur für Klassik-Konzerte perfekt sein – sondern auch für Schlagerstars. Im Gespräch rezensiert Roland Kaiser den neuen Saal

© XL Recordings

Arca: Utopische Popmusik

"Befreie mich von der Haut des gestrigen Tags": Der 26-jährige DJ und Produzent Arca versucht, mit seiner Musik das Trauma der inneren Zerrissenheit zu heilen.

© Laura Edelbacher
Serie: Deutschlandkarte

Ausbildungsstätten für Kirchenmusik: Pop für Gott

Einen Master of Music in Kirchenmusik? Klingt gut. Tatsächlich boomt das Fach. Während die Kirchen Mitglieder verlieren, bleibt die Zahl der Kirchenmusikstudenten hoch.

© RMV/REX/Shutterstock

Drake: Lasst die Glocks im Halfter, Freunde

Playlist statt Poesiealbum: "More Life", das neue Werk des genialen Rappers Drake, kennt keinen Formzwang, keine thematische Geschlossenheit – postmodern im besten Sinne.

© Katja Ruge/Decca

Andreas Ottensamer: Ganz ohne Krawall

Beim Kurfürsten Karl Theodor brummte einst das Musikleben. Heute ist die Mannheimer Schule fast vergessen. Der Klarinettist Andreas Ottensamer hat sie wieder ausgegraben.

Mister Rock 'n' Roll: Chuck Berry ist tot

Als "Mister Rock 'n' Roll" beeinflusste er die Rolling Stones und die Beatles, berühmt wurde er mit "Johnny B. Goode": Chuck Berry ist im Alter von 90 Jahren gestorben.

© Doro Tuch
Serie: Tonträger

Pop-Neuerscheinungen: Sie gehört gefeiert!

Die formidable Christiane Rösinger singt "Lieder ohne Leiden". Dirty Projectors verströmen Oxytocin. Und die Stimme der Jasminrevolution ist zurück. Die Alben der Woche

© David Wolff-Patrick/Redferns via Getty Images

Al Jarreau: Die anderen nannten es Singen

Er hatte die wohl kühnste, unglaublichste Stimme des Jazz: Al Jarreau zeigte den Deutschen das Scatten und sie liebten ihn dafür. Ein Nachruf

© Leonhard Foeger/Reuters

Musiker: Jazzsänger Al Jarreau ist gestorben

Al Jarreau kündigte vor fünf Tagen an, aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr live auftreten zu wollen. Jetzt ist der Jazzmusiker im Alter von 76 Jahren gestorben.

© Markus Abele
Serie: Über Geld spricht man (nicht)

Florian Sump: "Ein crazy, abgefahrenes Leben"

Nach seiner Zeit als Popstar mit der Band Echt war Florian Sump verschuldet und orientierungslos. Dann hatte er eine geniale Geschäftsidee für Kinder.

© David Rams
Serie: Tonträger

Pop-Neuerscheinungen: Wer macht den Hip-Hop kaputt?

Das kontroverse Rap-Trio Migos gilt mal als Abrisskommando, mal als große Befreiung des Genres. Außerdem im Tonträger: neue Alben von Syd, Rag 'n' Bone Man und Jesca Hoop