: Musikindustrie

© Bartosz Ludwinski

Achim Reichel: "Junge! Rede Hochdeutsch!"

St. Pauli war seine Kinderstube, später übernahm er den legendären Star-Club. Ein Gespräch mit dem Musiker Achim Reichel über die Geheimnisse der Hamburger Musikclubs.

© Studiocanal

"Song to Song": Liebe, Begehren und Abhängigkeit

Rastloser, musikalischer Bilderfluss: In Terrence Malicks Film "Song to Song" kämpfen sich Rooney Mara, Michael Fassbender und Ryan Gosling durch eine Dreiecksbeziehung.

© Gerrit Starczewski

Pete Doherty: Wieder auf dem Deich

Der labile Rockstar Pete Doherty hat ein neues Album: "Hamburg Demonstrations". Das haben er und seine Fans vor allem dem Produzenten Johann Scheerer zu verdanken.

© musical.ly / Montage von ZEIT ONLINE

musical.ly: Alle Ü30: Bitte lesen!

Vergessen Sie Snapchat, hier ist das nächste große Ding, das Sie nicht verstehen: Mit musical.ly produzieren 100 Millionen junge Menschen Lip-Sync-Videos

Kesha: Wir haben das Geld!

Die Popsängerin Kesha kämpft erbittert gegen Sony und einen Produzenten, der sie jahrelang sexuell missbraucht haben soll. Der öffentliche Aufschrei könnte ihr helfen.

"Blacktape": Erfindung eines Rap-Pioniers

Ein Mixtape, eine Facebook-Nachricht, ein früherer Hip-Hop-Produzent: Damit reist die amüsante Mockumentary "Blacktape" in die fiktive Vergangenheit des Deutschen Rap.

Bibi Bourelly: Big in L.A.

Aufgewachsen ist Bibi Bourelly in Berlin. Mittlerweile lebt die 21-Jährige in Los Angeles, schreibt Songs für Rihanna und kennt auch Pharrell Williams und Kanye West.