: Mustafa Kemal Atatürk

© Bulent Kilic/AFP/Getty Images
Serie: 10 nach 8

Türkei: Gegen Vater Staat

Die Türkei ist seit Atatürk patriarchal geprägt. Frauen aller politischer Couleur sind daher heute die stärkste Opposition – und die Hoffnung des Landes.

© Moritz Küstner
Fünf vor acht

Türkei: Der Erdoğan-Staat

Der türkische Premier hat das Land ganz auf sich zugeschnitten. Sein Regime ist autoritär – und doch trifft die Rede vom zweiten Iran nicht zu.

© ZEIT ONLINE
Istanbuldan

Türkei: Der Führer macht das schon

In der Türkei heißt er "lider", und das Prinzip dieses Führers ist unbelasteter als in Deutschland. Staatsgründer Atatürk hat es erfunden, es funktioniert bis heute.

Kurden: Von Atatürk verraten

Im Türkischen Unabhängigkeitskrieg zwischen 1919 und 1923 kämpften die Kurden erfolgreich an der Seite des späteren Staatsgründers – und wurden bitter enttäuscht.

Antalya: In der Hitze der Nacht

Lässig, wild und manchmal auch enthemmt: In der Altstadt von Antalya feiert die junge Türkei, bis der Muezzin zum ersten Gebet ruft. Von Christian Schüle.

Orhan Pamuk: Die Buddenbrooks von Istanbul

Orhan Pamuk, der türkische Nobelpreisträger, reicht seinen Erstling nach – einen bedeutenden Gesellschaftsroman über die Ursprünge des modernen Europas. Von W. v. Rossum