: Nahost

© Moe Zoyari / Redux / laif

Naher Osten: Warum ist da immer Krieg?

Syrien, Irak, Israel – nirgends fließt heute so viel Blut wie im Nahen Osten. Das liegt daran, dass vor 100 Jahren drei Männer gleichzeitig die Welt verändern wollten.

© David Rubinger/AFP/Getty Images)

Israel: Das gedopte Land

Israel erkämpfte vor 50 Jahren im Sechstagekrieg einen klaren Sieg – und wurde zur berauschten Besatzungsmacht. War das der Anfang vom Ende der Demokratie?

© Abir Sultan/EPA/REX/Shutterstock

Israel-Besuch: Danke, Sigmar Gabriel

Der Außenminister hat dem Friedenslager in Israel Hoffnung gegeben. Bundespräsident Steinmeier sollte bei seinem Besuch am Wochenende dieselbe Botschaft haben.

© THOMAS COEX/AFP/Getty Images

Israel: Kämpfer für den Frieden

Früher bekriegten sie sich, heute bemüht sich eine Gruppe israelischer Ex-Militärs und Palästinenser um Verständigung. Dafür könnte es den Friedensnobelpreis geben.