Natur

© Felix Heyder/dpa

Astrophysik: "Ich war die Nervensäge"

Anna Frebel ist Mutter und Astrophysikerin – und mittlerweile Professorin am MIT in den USA. Wie hat sie das geschafft? Ein Gespräch über Sterne und Karriere

© Luchtpomp /Photocase
Serie: Gemüsegefühle

Blumenkohl: Von dialektischer Schönheit

Der Blumenkohl treibt seinen Genießer in die Tiefen der Philosophie. Entspringt die Schönheit des blumigen Gemüsegehirns vielleicht doch einer göttlichen Kraft?

© Janek Skarzynski/AFP/Getty Images

Nationalsozialismus: Bäume für Auschwitz

Begrünte Vernichtungslager und "deutsche" Landschaften im Osten: Die Nationalsozialisten setzten sich für Naturschutz ein – und nutzten ihn für ihre Propaganda.

© Stuart Gibson/Surf Odyssey, Copyright Gestalten 201

Surfen: Die edle Sucht

Surfen ist für viele der Inbegriff von Freiheit. Das Einswerden mit Wasser und Wellen fasziniert Menschen weltweit. Eine Reise in Bildern an die schönsten Surfstrände

© Joel Sartore/National Geographic

SXSW: Instagrams oberster Tierschützer

Joel Sartores Mission dauert Jahrzehnte: Er will alle Tiere in den Zoos der Welt fotografieren. Auf Instagram begeistert er Millionen. Trägt er auch zum Artenschutz bei?

© Thomas Watkins/AFP/Getty Images

Guantanamo: Naturschutz statt Folter

Guantanamo ist ein Ort, wohin kaum jemand freiwillig geht. Ausgerechnet dort könnten sich US-Forscher einen Naturpark zur amerikanisch-kubanischen Annäherung vorstellen.

Begabtenförderung: "Das Vorbild ist der DFB"

Erst leitete Peter Rösner das Haus der kleinen Forscher in Berlin, nun richtet er in einem Internat Begabtenklassen für Mathematik und Naturwissenschaften ein. Warum das?

© Roland und Sabrina Michaud

Fotografie: Das Licht des Unbekannten

Roland und Sabrina Michaud fotografieren die Heimat in der Fremde. Ihre weltberühmten Bilder aus dem Nahen und Fernen Osten erzählen Geschichten aus 60 Jahren Fernweh.

© Raphael Alves/AFP/Getty Images

Amazonas: Gesetz des Dschungels

Seit Jahrzehnten verteidigen die Tenharim-Indianer ein Stück Amazonaswald. Jetzt stehen sie vor dem entscheidenden Krieg gegen den weißen Mann.

© M/Michele Constantini/dpa
Serie: Kosmetik-Check

Naturkosmetik: "Alles muss man selber machen"

Kryptische Zutatenlisten, sogar auf Bio-Kosmetik. Unsere Autorin wollte genau wissen, was in ihren Pflegeprodukten steckt. Also mixte sie selbst. Ein mühsames Projekt.

© Fredrik von Erichsen/dpa

Naturschutz: Der Chronist der Bäume

Hamburg, eine grüne Stadt? Nicht wirklich, findet Harald Vieth und kämpft für mehr Verständnis für Bäume – besonders im Winter, wenn sie nackt, also ohne Blätter, sind.