Natur

© Jörg Carstensen/dpa

"Negative Moderne": Wir passiven Stubenhocker

Nicht die unbegrenzten Möglichkeiten lähmen uns, sondern die Aktivität der anderen. Sven Hillenkamp will in "Negative Moderne" die große Leere unserer Zeit neu deuten.

© Romeo Gacad/AFP/Getty Images

Korallenriff: Hier fischen sie mit Dynamit

Mit Blausäure und Sprengstoff zerstören die Fischer vor Sulawesi die Korallenriffe, die sie ernähren. Wer die Inseln besucht, versteht warum – und erkennt ein Muster.

© Government of Alberta / dpa

Kanada: Solche Waldbrände hält niemand auf

Feuer wüten in Kanadas Wäldern. Vorher-nachher-Bilder aus der Provinz Alberta zeigen deren Ausmaß. Und hinterlassen die Frage: Wie wären sie kontrollierbar?

© Karim Sahib/AFP/Getty Images

Meteorologie: Regenmacher in der Wüste

Forscher versuchen so einiges, um es in der Arabischen Wüste regnen zu lassen. Das Problem: Gießt es endlich, weiß man nie, war es die Natur oder das Geoengineering?

© Felix Heyder/dpa

Astrophysik: "Ich war die Nervensäge"

Anna Frebel ist Mutter und Astrophysikerin – und mittlerweile Professorin am MIT in den USA. Wie hat sie das geschafft? Ein Gespräch über Sterne und Karriere

© Luchtpomp /Photocase
Serie: Gemüsegefühle

Blumenkohl: Von dialektischer Schönheit

Der Blumenkohl treibt seinen Genießer in die Tiefen der Philosophie. Entspringt die Schönheit des blumigen Gemüsegehirns vielleicht doch einer göttlichen Kraft?

© Janek Skarzynski/AFP/Getty Images

Nationalsozialismus: Bäume für Auschwitz

Begrünte Vernichtungslager und "deutsche" Landschaften im Osten: Die Nationalsozialisten setzten sich für Naturschutz ein – und nutzten ihn für ihre Propaganda.

© Stuart Gibson/Surf Odyssey, Copyright Gestalten 201

Surfen: Die edle Sucht

Surfen ist für viele der Inbegriff von Freiheit. Das Einswerden mit Wasser und Wellen fasziniert Menschen weltweit. Eine Reise in Bildern an die schönsten Surfstrände

© Joel Sartore/National Geographic

SXSW: Instagrams oberster Tierschützer

Joel Sartores Mission dauert Jahrzehnte: Er will alle Tiere in den Zoos der Welt fotografieren. Auf Instagram begeistert er Millionen. Trägt er auch zum Artenschutz bei?