: Natur

© Peter Macdiarmid/Getty Images for Somerset House

Crispr: Wo bleibt der Aufschrei?

Mit Crispr erfinden Forscher gerade das Menschsein neu. Und was tun wir? Protestieren gegen Gentomaten. Unsere hysterische Gegenwart fördert so viele Widersprüche zutage.

© Wilting & Mohamed/IZW/SWD/SFD

Borneo: In die Fotofalle getappt

Wer schleicht nachts durch Borneos Dschungel? Die Frage beschäftigt Zoologen seit Jahren. Also hängten sie Kameras in die Bäume und knipsten die Phantome der Finsternis.

© Julian Stratenschulte/dpa

Jagd: Rettender Abschuss?

Regelmäßig werden in Deutschland Wölfe illegal geschossen oder absichtlich überfahren. Jagdquoten sollen das verhindern. Doch beruhigt der Blutzoll wirklich die Gemüter?

© Thomas Lohnes/Getty Images

AfD: Gauland heißt NPD-Slogan gut

Rechtsextreme Rhetorik gegen die Flüchtlingspolitik: AfD-Vize Gauland nennt Merkel eine "Kanzler-Diktatorin" und zitiert einen Neonazi-Song, den auch die NPD verwendet.

© Christof Stache/AFP/Getty Images

Unwetter: Ist das jetzt der Klimawandel?

Heftige Gewitter, Starkregen, Hochwasser: Was in Süddeutschland passiert, wirkt apokalyptisch. Nehmen extreme Wetterereignisse in Deutschland wirklich zu? Ein Überblick

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Für zarte Burschen

Ein Dorfschullehrer aus Bayrischzell erkor 1883 die Lederhose als bayerische Tracht. Er war der Meinung, die kleidsame Lederhose sterbe aus. Wie unrecht er hatte.

© Romeo Gacad/AFP/Getty Images

Korallenriff: Hier fischen sie mit Dynamit

Mit Blausäure und Sprengstoff zerstören die Fischer vor Sulawesi die Korallenriffe, die sie ernähren. Wer die Inseln besucht, versteht warum – und erkennt ein Muster.